19nullsieben ist ein DIY Blog aus Wien.

Turnsackerl und Turngewand

Kommentare

Für den geliebten Turnunterricht in der Schule brauchte J ein Turngewand samt Turnsackerl. Die aktuelle Lieblingsfarbe ist rot, daher ist auch das Ensemble in rot gehalten! ;-)


Ein T-Shirt mit Passe nach meinem Standard-T-Shirt-Schnitt aus dem Klimperklein-Buch. Schon in Größe 134, also reichlich groß, aber nicht zu groß. T-Shirts mit Passe sind recht gut zum Verbrauchen von Stoffresten. Weil die Shirts in dieser Größe brauchen schon ganz schön viel Stoff, Reste geben da meist kein ganzes Vorder- und Rückenteil mehr her. Daher finde ich die Passe ganz praktisch. Hier in knallrot und rot-orange geringelt. Sowohl das Shirt als auch die Hose in dieser Kombination.


Die Hose ist eine einfache Sachensuchershort, auch aus den Jerseys. Der wohl beste Schnitt für kurze Hosen! Eine Rückseite aufgrund der Stoffknappheit auch aus den Ringeln, was fürs Kind mittlerweile Okay ist! Als Turnhose habe ich bei der Sachensuchershort nach dem Fabelwald-Freebook auf die Taschen verzichtet.


Das Turnsackerl ist aus zwei geliebten Frau-Tulpe-Stoffen entstanden. Äpfel und Punkte in rot-weiß, auf festerem Baumwollstoff. Sehr passend für so einen ungefütterten Beutel. Dekoriert mit Wien-Webband, Namensband und mit schwarzer Baumwollkordel zum Zuziehen.


Turnsackerl
Stoff: Appel rot und Minidots rot von Frau Tulpe
Schnitt: Nach Gefühl ;-)

T-Shirt
Stoffe: Aus meinem Fundus
Schnitt: T-Shirt mit Passe aus dem Buch "Klimperklein" von Pauline Dohmen

Hose
Stoffe: Aus meinem Fundus
Schnitt: Sachensuchershort, Freebook von Fabelwald

Kommentare :

Anonym hat gesagt…

Alle drei Teile sehen toll aus!
und dadurch, dass sie so gut zusammen passen, sind sie auch leicht im Umkleidekabinenchaos wieder zu finden.
Klasse!
Grüße Christina

Anonym hat gesagt…

Da würde ich gleich selbst gerne Turnen gehen! So hübsch!!! B