19nullsieben ist ein DIY Blog aus Wien.

Festwoche :: Das basic T-Shirt von Fashiontamtam

Kommentare

[Werbung]

Was für eine Woche! Ich bin unglaublich glücklich über eure vielen wertschätzenden Kommentare zu Blog und Bloggeburtstag. Und ich bin dankbar dafür! So. Nun weiter aber im Festwochen-Programm. Heute gehts um Basics.


Lange habe ich nach einem T-Shirt-Schnitt gesucht. Einem Schnitt für ein ganz simples Basic-Shirt. Einem Leiberl, das zu Jeans wie zu Rock gut aussieht. Das man in der Früh einfach anzieht und das einen dennoch kleidet. Fündig wurde ich vor vielen Monaten bei Fashiontamtam. Hinter diesem Label steckt Lisa, Wienerin, Bloggerin und Schnittemacherin, die das gleiche studiert hat wie ich. Der Schnitt war der erste von Lisa, in der Zwischenzeit sind schon einige andere schöne Schnittmuster dazugekommen!

Ich muss gestehen, dass mich der Names des T-Shirts etwas abgeschreckt hat: #swag. Das Jugendwort des Jahres 2011, aus dem englischen von prahlen, herumstolzieren, "steht in der Jugendsprache für eine beneidenswerte, lässig-coole Ausstrahlung" (Quelle: Wikipedia). Das bin nicht ich - ihr versteht?! Haha! ;-)

Aber ich hab nirgendwo anders einen Schnitt gefunden, der mich von der Art her so angesprochen hat und so habe ich mich überwunden und mir #swag zugelegt! Und der Schnitt hat mich überzeugt. Das Leiberl hat eine lockere Passform, einen perfekt passenden Rundhalsausschnitt und ich trage es wirklich total gerne! Seit Monaten!

Was ich bei Lisas Schnitt ziemlich cool finde ist, dass sie die Antwort auf die Frage, ob die Nahtzugabe beim Schnitt dabei sein soll oder nicht, der Näherin selbst überlässt. Ihr Schnitt hat nämlich zwei Außenlinien: Einmal die Nahtlinie und einmal die Linie, an der man schneidet. Und so kann man selbst entscheiden, an welcher Linie man den Papierschnitt ausschneidet.


Für die 19nullsieben :: Festwoche hat mir Lisa von Fashiontamtam die langen Ärmel für #swag zur Verfügung gestellt (Danke!!!), denn ich wollte euch auch die Langarm-Version zeigen. Das blaue T-Shirt ist aus Jersey mit Elastan genäht - das Longsleeve aus reinem Baumwolljersey in dünner Qualität. Das Shirt sitzt etwas lockerer, vielleicht wäre eine Nummer kleiner in diesem Fall auch gut gewesen? Das Shirt trägt sich aber in jedem Fall total angenehm, so leicht und diese Farbe!!! Ich habe ein pinkes Shirt, das trage ich nur, wenn ich dafür in Stimmung bin. Und das ist nicht soo oft der Fall. Dieses kühle altrosa aber ist nicht so fordernd wie das pink, sondern viel unterstützender, es umhüllt zärtlich und ist dennoch eine Hingucker-Farbe, finde ich. Und schön zu kombinieren mit blau, schwarz und grau, das es ganz oft in meinem Kasten gibt!


Nun freue ich mich, dass ich auch heute eine Verlosung für euch habe. Lisa von Fashiontamtam stellt
3 E-Books von #swag

für eine Verlosung unter euch Leser_innen zur Verfügung! Danke für eine tolle Unterstützung, liebe Lisa! Hinterlasst dazu hier am Blog einen Kommentar mit eurer E-Mail-Adresse und schon nehmt ihr an der Festwochen-Verlosung teil!

[Dieser Beitrag enthält Werbung und Affiliate Links zu Biostoffe.at]

Kleingedrucktes zur Verlosung:
- Teilnahme ab 18 Jahren. 
- Teilnahme durch Kommentar mit gültiger E-Mail-Adresse (evtl. am Profil hinterlegt oder mir bekannt) am 19nullsieben-Blog beim Beitrag "Festwoche :: Das basic T-Shirt von Fashiontamtam" bis Dienstag, 20.11.18, 23:00 Uhr.
- Mit der Teilnahme am Gewinnspiel erklärt ihr euch einverstanden, dass euer Name im Fall eines Gewinns hier am Blog, auf Facebook und Instagram veröffentlicht wird.
- Die Bekanntgabe des Gewinnes erfolgt per E-Mail.
- Name und E-Mail-Adresse der/des Gewinner_in wird an Lisa Janko-Grasslober von Fashiontamtam zum Versand des E-Books weitergegeben.
- Verlost werden 3 E-Books #swag von Fashiontamtam, keine Barablöse möglich.


Ach die Woche vergeht ganz schön schnell. Morgen gibts den letzten Tag der 19nullsieben :: Festwoche! Da freue ich mich, euch wie schon am Montag, einen Lieblingsschnitt von Kleinformat vorzustellen. Bis morgen also!

- - - - - - - - - - - - - - -
T-Shirt blau
Schnitt: #swag, T-Shirt von Fashiontamtam. Gibts als Papierschnitt hier.
Stoff: Jersey marine, von Albstoffe, damals übers :: stoffbüro :: Albstoffe-Jerseys gibts aber auch bei Biostoffe.at

T-shirt altrosa
Schnitt:#longswag, Longsleeve von Fashiontamtam. Gibts als Papierschnitt hier.
Stoff: Single Jersey, altrosa, von Biostoffe.at

Kommentare :

Anonym hat gesagt…

Guten Morgen! Tja, ich nähe ja eher für meine Mädels, aber einen Basicschnitt für mich suche ich schon noch;für die Mädels habe ich ihn ja schon.
Die Farbe vom langen Leiber ist ja sehr ungewohnt an dir, aber super.....vor allem auch bei der Kulisse! Bis bald B

Eva hat gesagt…

Einen Schnitt für ein schönes Basic-Shirt suche ich ja schon lange - daher versuche ich mal mein Glück bei der Verlosung! Steht Dir übrigens sehr gut, das Swag, und ist auch nicht zu groß :-).

bprinz hat gesagt…

Ui, auf das Schnittmuster hatte ich schon lange ein Auge geworfen! Wer weiß, vielleicht ist mir Fortuna ja hold? :)
lg
Birgit

Friederike hat gesagt…

Wieder etwas Neues kennen gelernt. Ich probier mal mein Glück. :)

Danke! Und liebe Grüße...

(ps.50.15 at gmx.de)

Ines hat gesagt…

Liebe Selina,
um das Swag-Schnittmuster schleiche ich ja schon seit längerem herum, da ich schon so viel positives darüber gelesen haben. Da freut es mich natürlich, dass es bei dir zu gewinnen ist - vielleicht habe ich Glück (ansonsten: der nächste Frühling kommt bestimmt...)
Liebe Grüße und herzlichen Glückwunsch zum Jubiläum!
Ines

(info@naehzimmerplaudereien.com)

Anonym hat gesagt…

Ich freue mich,dass ich diese Woche bei Dir so viele neue Schnitte und Label kennenlernen darf, die mir sonst leider vermutlich nie über den Weg laufen würden.
Bei Fashiontamtam würde ich am liebsten das Herren T-Shirt ausprobieren, glaube ich.
Danke für diese spannende Geburtstagswoche!
Mit liebem Gruß
Regina

Margit hat gesagt…

Gratuliere zum Blog Geburtstag
Der t-shirt Schnitt wäre was für mich, habe ihn auf meiner Liste stehen, aber noch nie gekauft, vielleicht hab ich ja Glück

Lg aus Bayern Margit
Margitschamper@gmx.de

Anonym hat gesagt…

Liebe Selina,
Ich nähe zwar nicht selber, aber ich bewundere immer, wie viele schöne Sachen Du für Deine Lieben nähst. Und auch Deine Energie, Dein Engagement und Deine nette Art beim Bloggen! Ich hoffe, noch viele weiter Beiträge von Dir lesen zu können.
Liebe Grüße aus Überfeld
g.englmayer@aon.at

chrisTINA hat gesagt…

liebe selina,
ich mag die fotos von dir vor euerem idyllischen häuschen total. das ist so ein ansprechender kontrast. tolle kleidung an schöner frau vor altem gemäuer... und du siehst so gelöst und ausgeglichen aus.
ich hab schon 2 stoffe ffür shirts für mich daheim liegen aber noch keinen schnitt dazu... das wär die ideale gelegenheit sie endlich anzuschneiden.
bussi c*

Anonym hat gesagt…

Auch ich bin auf der Suche nach einem tollen Basic-Schnitt. Vielleicht habe ich ja Glück?!💁‍♀️🍀

Herbstliche Grüße
SABiNE🐝

sabwgn@posteo.de

domschy hat gesagt…

liebe selina,

mit diesem schönen basic-schnitt würde ich endlich auch mal was für mich nähen!
und dieses altrosa steht dir wirklich gut.
lg bis bald d.