19nullsieben ist ein DIY Blog aus Wien.

Ein Shirt für den Mann, zwei Shirts für mich...

Kommentare

... aber das ist nur diesmal so. Denn normalerweise bekommt der Mann nicht jedes dritte genähte Shirt. Aber vielleicht ändert sich das bald, denn dieser Schnitt gefällt sehr! Ich trage also hier das Leiberl des Mannes, ist einfacher zu fotografieren und ich finde, dass das durchaus Potenzial hat, dieser Schnitt auch für mich. Hehe! Natürlich "etwas" kürzer, sowohl am Saum als auch bei den Ärmeln. Aber es trägt sich einfach total gemütlich legere. Vielleicht liegt das aber auch am Stoff? Dieser schwarze stoffbüro-Jersey ist nämlich unglaublich toll! Ich hab von Catrin bisher nur tolle Stoffe bekommen, aber dieser hier ist noch einen Tick weicher irgendwie. Ich hab ja selbst auch ein Shirt aus dem Jersey, da hab ich also schon mehrmonatige Trageerfahrung und ich bin noch immer begeistert!


Die Schnitte, die ihr heute hier seht, sind aus dem neuesten Buch von Klimperklein, nämlich aus dem Klimpergroß. Ich habe mich schon sehr auf das Buch gefreut und mir erhofft, dass ich darin feine Basic-Schnitte für Damen und Herren finde. Und bisher wurde meine Hoffnung erfüllt, die getesteten Schnitte sind spitze! Ich habe die Tipps aus dem Buch hinsichtlich Größenanpassung erfolgreich umgesetzt und so sitzt das Männer-Raglanshirt sehr gut und es gefällt dem Mann. Und mir an ihm!


Für mich habe ich zwei Leiberln nach dem Schnitt des schmalen Shirts genäht. Den Konfetti-Jersey aus dem ::stoffbüro:: hatte ich schon länger zuhause. Gekauft hatte ich ihn für ein Sommershirt. Dann war ich unsicher, ob die Punkte wirklich für mich passen oder ob ich lieber was für J draus nähen sollte. Nach ein paar Monaten Bedenkzeit also die Entscheidung: Der wird ein Klimperklein-Shirt für mich und das war gut! Anfangs schon gewöhnungsbedürftig mit den vielen Konfettis - ein Design der tollen Änni Sews übrigens - aber ich mags nun sehr gerne! Und der Stoff ist so schön weich, hachtz!

Und wenn ihr jetzt neugierig auf den Stoff geworden seid, kann ich euch was verraten: Hinter Türchen Nummer 6 des #stoffbüroadvent2017 verbirgt sich ein Rabatt auf viele Stoffe aus dem ::stoffbüro::. Einen echt großem Rabatt gibts nur heute auf alle Print- und Streifenjerseys aus der Kategorie "Unsere Stoffe" und auch auf diverse Blusenstoffe! 


Der Stoff liegt 140 cm breit und ist damit ca. 10 cm schmäler als die anderen Stoffe aus der ::stoffbüro::-Kollektion. Das solltet ihr beim Bestellen beachten. Ich hab das nicht getan und zum Glück konnte ich ein wenig beim Zuschnitt puzzeln und so sind sich alle Schnitteile ausgegangen. Bei einem anderen Shirt aus dem bedruckten Jersey musste ich bei den Ärmeln eine Naht machen, auch nicht so schlimm, aber diesmal wusste ich ja schon Bescheid. Aber sonst lieber ein paar Centimeter mehr bestellen oder den Schnitt vor dem Bestellen auflegen, damit es dann zu keinen Enttäuschungen kommt.


Ich bin mittlerweile nicht mehr so hitzig wir früher, als ich zu jeder Jahreszeit Kurzarmshirts getragen und Langarmshirts nur als Pulli-Ersatz verwendet habe. Heute trage ich im Winter sehr gerne lange oder 3/4-Ärmel. Bei Kurzarmshirts wie diesem muss ich mich zusätzlich unbedingt in Wolle und Schals einwickeln, damit ich in meiner Wärme-Komfortzone bin.

Ein zweites Shirt habe ich mir nach dem selben Schnitt auch genäht, diesmal mit 3/4-Ärmeln und mit einem Stoff aus meinem Lager.


Den Ausschnitt des Shirts mag ich total! Er hat eine angenehme und ansprechende Weite und eine schöne runde Form. Am Körper sitzt das Shirt wie erwartet schmal, damit fühle ich mich auch sehr wohl. Die Ärmel sind allerdings nicht so schmal geschnitten, wie ich es von einem schmalen Shirt erwarten würde. Diese Weite hat mich Anfangs ein wenig gestört, aber nach einigen Malen Tragen finde ich auch die Ärmelweite gut! Weite Ärmel sind für mich anscheinend immer ein bissl gewöhnungsbedürftig, das ist mir hier nicht zum ersten Mal aufgefallen.


So, was nähe ich als nächstes aus dem Buch? Der Hoodiemantel gefällt mir ja sehr, für den Sommer hebe ich mir das Simple Shirt auf, für den Mann vielleicht ein Hoodie? Der Overall ist ja irgendwie auch witzig, aber ich würde ihn wohl nicht tragen. Es könnte ja der Postler klingeln oder die Nachbarin spontan vorbei schauen! :-D


Euch lade ich jetzt ein, mit ins ::stoffbüro:: zu kommen, wo es diese tollen regional produzierten Stoffe gibt. Heute beim #stoffbüroadvent2017 sogar mit einem wahrlich weihnachtlichen Rabatt! Der Konfetti-Jersey ist in Deutschland gestrickt und in Österreich bedruckt worden. Ganz schön toll, diese Regionalität, finde ich! Und die Qualität überzeugt mich auch. Viel Spaß beim Stöbern und euch selbst beschenken! :-)

Und ich schicke euch auch gleich noch zu Kathrin von naadisnaa, die zur adventlichen Konfettiparty einlädt! Toll, was sie für ihre Mädchen genäht hat!

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Shirt für den Mann
Schnitt: Raglanshirt, Langarm, aus Klimpergroß
Stoff: Jersey schwarz, Bündchen schwarz, beides in wunderbarer Bio-Qualität aus dem ::stoffbüro::. Der Stoff wurde mir vom ::stoffbüro:: zur Verfügung gestellt, weil ich so begeistert davon bin! ;-) Danke!

Konfettishirt
Schnitt: Schmales Shirt, Kurzarm, aus Klimpergroß
Stoff: Jersey Konfetti, blau, Bio-Jesey aus Deutschland, bedruckt in Österreich, exklusiv im ::stoffbüro::; Bündchen marine.

Ringelshirt
Schnitt: Schmales Shirt, 3/4-Arm, aus Klimpergroß
Stoff: Aus meinem Lager, Bündchen marine.



Kommentare :

naadisnaa hat gesagt…

Konfetti gehen definitiv auch für gross, ich werde es demnächst auch mal wagen.😉 Und Stoffbüro-Schwarz für den Mann ist hier eigentlich auch so ein Plan ... gerade für die Lieblingsbasics gibt’s einfach nichts besseres als Stoffbüro. Dann lass uns noch ein wenig feiern heute auf unserer Komfettiparty! Glg Kathrin

Anonym hat gesagt…

Tolle Oberteile, die Du heute zeigst!
Mir gefallen alle drei sehr, besonders das Konfetti-Shirt und Dein Post macht große Lust auf Nachnähen.
Mit liebem Gruß
Regina

Anonym hat gesagt…

Liebe Selina,

vielen Dank für den Buchtipp!, da muss ich unbedingt mal reinsehen. Und vielen Dank für die tollen Shirts - der Konfetti-Print gefällt mir super an Dir, da bist Du über anfängliche Zweifel hoffentlich schnell hinweg!

Liebe Grüße
Catrin