FrauToni :: Royalblau

Kommentare

Jetzt habe ich mir eeeendlich meinen FrauToni-Hoody aus Baumwollfleece genäht und passe damit zu meinen Männern, die so einen Kapuzenpulli, in anderen Farben, schon ungefähr seit einem Jahr tragen! J passt in seinen gerade noch hinein aber ich möchte ihm bald wieder einen größeren Toni nähen! 


FrauToni ist ein sehr zeitloser Kapuzenpulli-Schnitt von fritzi&schnittreif, ich hatte mir schon mal einen in schwarz genäht, der gerne zum Einsatz kommt.

Und für mein Pullikleid habe ich auch FrauToni als Ausgangspunkt genommen. Der Pulli hat Raglanärmel, ist hinten am länger als vorne, hat eine gut passende Kapuze, die ich immer im Stoffbruch zuschneide, damit ich vorne keine Naht habe. Die Kapuze habe ich mit Nosh-Miniringeljersey gefüttert, farblich perfekt passend! :)


Der Baumwolljersey (ich glaube, es sind 10% Polyester dabei) trägt sich sehr angenehm und trocknet schnell. Gekauft habe ich ihn beim Herzilein in Wien, dort gibt es ihn auch noch in einigen anderen feinen Farben. 


Also hab ich nun ein cooles und bequemes Stück für den Herbst und endlich schicke ich wieder mal was zu RUMS! Hurra!

- - - - - - - - - - - - - - - -
Kapuzenpulli
Schnitt: Pullover FrauToni von fritzi&schnittreif
Stoffe: Baumwollfleece, royalblau von Herzilein Wien; Jersey Midi Stripes, blau und weiß von Nosh

Kommentare :

Anonym hat gesagt…

Sieht richtig zum Reinkuscheln aus. Urgemütlich! Lg B

Quergenaeht hat gesagt…

Hallo
Sieht wirklich super kuschelig aus!
Und die Farbe steht dir sehr gut.
Liebe grüße
Maria