Männershirt :: Walcheren

1 Kommentar

Wir waren wandern und ich habe die Chance genutzt, endlich das Leiberl, das ich für M genäht habe, zu fotografieren. Wir sind entlang von Blumenwiesen gewandert, haben den Gipfel erreicht, oben übernachtet und sind ohne nass zu werden wieder gut runter gekommen. Sehr sehr schön!


Das Shirt ist nach dem Schnitt Walcheren von schnittreif entstanden. Der Schnitt ist schon etwas älter und ich war unsicher, ob das Leiberl nicht zu weit werden würde ... aber nach einigem Abmessen habe ich mich für die passende Größe entschieden und den Saum etwas länger gemacht, M ist ziemlich groß. Und was soll ich sagen - es ist super, passt gut und trägt sich super!


Ich finde die Schnittführung mit den Einsätzen auf der Schulter und bei den Ärmeln sehr cool! Vernäht habe ich zwei Jerseys aus dem :: stoffbüro :: in graumeliert und dunkelblau - eine sehr tolle Kombi. Und da Walcheren so gut passt, wird wohl noch ein gegengleiches Shirt entstehen, da gibts da noch die Reste! Wie praktisch!





 Kommt gut und _glück_lich in die neue Woche!



- - - - - - - - - - - - - - - - -
Shirt
Schnitt: Shirt Walcheren von schnittreif (Werbung: Von schnittreif zur Verfügung gestellt)
Stoffe: Jersey Dunkelgrau meliert, Jersey tiefsee/dunkelblau aus dem :: stoffbüro ::

1 Kommentar :

Anonym hat gesagt…

Sieht sehr nett aus: Sowohl M's Leiberl, als auch die Gegend. Bis bald. B