Sachensuchershorts mal vier

Kommentare

Es gibt tolle Neuigkeiten von Herzekleid und Fabelwald! Steffi hat eine total nette Sommershort für Kinder entworfen und stellt den wirklich tollen Schnitt gratis zum Download bereit! Seit heute gibt es das Free-Book der Sachensuchershorts und ich durfte es vorab schon Probenähen. (Danke für dein Vertrauen, liebe Steffi! Und darüber, dass meine Hose überhaupt am Cover gelandet ist, freue ich mich auch unglaublich!)


Für meinen Buben hab ich die Short in Größe 104 getestet und wir alle hier fanden sie auf Anhieb großartig! In dieser Größe wurde zum fertigen Schnitt auch nichts mehr verändert, genau so könnt ihr sie also auch in den Größe 86 bis 146 (ab 128 wurde die Hose nach dem Probenähen noch geringfügig weiter gemacht) nähen! 


Die Hose kann aus dehnbaren Stoffen wie zb. Sweat oder Frottee genäht werden aber auch aus nicht zu dicken Webstoffen, Jeans, Leinen etc.

Die Hose sitzt angenehm luftig und bietet - auch aus Webstoff - jede Menge Bewegungsfreiheit. Für einen kleinen Bauern wirklich wichtig! ;-)


Genäht habe ich dieses erste und drei weitere Exemplare aus Echino-Stoffen. Ihr müsst wissen, dass ich Echino-Stoffe wirklich liebe und hüte und extrem gern vernähe. Hier mal ein kleines Suchbild auf meinem geliebten Echino-Quilt!


Die Einhorn-Hose, das Testobjekt ist aus einem reinen Baumwollstoff, die anderen Hosen aus Leinen-Baumwoll-Mischung und damit etwas fester aber nicht steif oder so. Der Vespa-Stoff ist ein echt sehr gut gehüteter Stoff, ein absoluter Echino-Klassiker für mich. 


Die Sachensuchershort mit den Autos drauf ist für meinen großen Neffen und sie wird ihn hoffentlich gut durch einen warmen und schönen Sommer begleiten. Oder durch zwei oder drei Sommer, denn ich denke, dass die Shorts Mitwachspotenzial haben! 




Und dann ist noch eine Vespa-Shorts in pink-lila-grün entstanden. Für ein kleines Mädel zum 1. Geburtstag, daher in Größe 86. 


Ich habe alle vier Sachensuchershorts mit aufgesetzten Taschen genäht. Im Schnitt dabei sind auch Hüftpassentaschen, die mir auch sehr gut gefallen. Aber für diese Shorts aus den Echino-Stoffen fand ich die aufgesetzten Taschen einfach toll! Außerdem gibts im Free-Book eine Anleitung für einen Bund aus Bündchenstoff oder mit Kordel und noch ein paar nette Ideen!


Also, jetzt kann ich nur noch hoffen, dass Steffi von Herzekleid den Schnitt auch für Damen rausbringt, denn ich muss gestehen, dass ich auf diese tollen Teile schon ein wenig neidisch bin! :)

Und euch wünsche ich viel Spaß beim Nähen, wenn ihr euch auch so für die Sachensuchershorts begeistert wie ich! Aber Achtung - die Shorts macht süchtig, wie ihr bei mir sehen könnt! Aber wenn sie so toll und recht schnell genäht ist .. was soll man da machen?! ;-) Ich bin überhaupt ein großer Fan von Steffis Schnitten, sei es die Kindergartentasche Reineke, das Michelhemd, die Mix&Moritz-Hose oder oder oder!


- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Shorts
Schnitt: Sachensuchershorts, Free-Book von Herzekleid/Fabelwald, genäht in den Größen 104 und 86
Stoffe: Echino, aus meinem Fundus

Kommentare :

Steffi / herzekleid hat gesagt…

Liebe Selina,
vielen Dank für Deine wunderschönen Beispiele und den netten Blogpost!
Die Echino-Stoffe machen sich wunderbar!
Glg,
Steffi

Steffi hat gesagt…

So tolle Designbeispiele! Da kann der Sommer sich ja jetzt austoben - ihr seid bestens gerüstet. :-) Den Schnitt habe ich schon abgespeichert, denn im nächsten Jahr müsste die Mini-Nichte da vielleicht auch schon reinpassen. :-)

Lieber Gruß
Steffi

Anonym hat gesagt…

Oh ja, dass Du ein Fan der Schnitte von Steffi bist, hast Du mit Deinen absolut tollen Nähbeispielen gezeigt! Die Hosen schauen super aus - ich wünsche Deinem Buben und den Beschenkten viel Spaß damit.
Mit liebem Gruß
Regina

Frau Kirschkernzeit hat gesagt…

Die sind echt superschön geworden! *auchhabenwill* Der pinke Mofastoff erinnert mich übrigens tagtäglich an dich; daraus hast du mal die schnuckligen Untersetzer gemacht, die ich bei dir gewinnen durfte... ;-)
Alles Liebe!
Bora