Tipi-Outfit :: Weiß, Türkis, Toffee

Kommentare

Heute gibts mal wieder was für meinen Buben zu sehen! Ich hab ihm aus den neuesten Nosh-Stoffen ein paar Stücke genäh, die schon so richtig fühlingshaft, eigentlich ja fast sommerlich sind!


Ich hab zwei Raglanshirts genäht: Einmal aus dem coolen Tipi-Stoff mit türkis-toffeefarbenen Zelten auf weißem Grund. Für eine Familie, die Campen liebt, ist dieser Stoff ein Muss, finde ich ;-)


Als Shirt zum Drunterziehen hab ich auch noch ein unifarbenes Leiberl genäht aus einem sehr dünnen türkisen Jersey aus dem Fundus meiner Schwester! Die türkisen Bündchen hab ich aus einem sehr schönen, glatten Bündchenstoff genäht, den mir Catrin aus dem :: Stoffbüro :: zum Testen dazu gelegt hat. Also ich muss sagen, die Bündchen sind toll, absolut vergleichbar mit meinen bisherigen Favoriten von Nosh. Also schön glatt, weich und doch kompakt und nicht labbrig, gut zu nähen und ich bin mir sicher, dass sie auch nach vielen Wäschen schön sind.


Dazu gibts noch zwei Hosen. Zum einen hab ich einen der gratis Schnitt von Nosh ausprobiert - das sind die lässige Baggy Trousers, die ich aus dem originalen Jeans Look Sweat - den ich schon oft mit Begeisterung vernäht habe - in türkis von Nosh genäht habe. Nach der ersten Anprobe kann ich sagen, dass die Hose gut passt, aber noch ziemlich reichlich ist. Ich hab Größe 104 für ein 100 cm großes Kind genäht. Aber die Bündchen kann man ja noch ein bisschen aufstricken und das Kind wächst ja...


Nosh hat einige schöne kostenlose Schnitte für Kinder und Damen zum Download auf der Website. Die Anleitung gibts zwar nur auf Finnisch, aber mir etwas Näherfahrung und Online-Translator sollte man alles gut hinbekommen, denke ich. Bei der Hose hat das jedenfalls gut geklappt! 





Und dann habe ich eine neue Pauli von fritzi&schnittreif genäht. Die ersten beiden, die ich für J genäht habe, waren sooo lange im Einsatz, dass eine wortwörtlich auseinander gefallen ist. Und die zweite ist nun ein wenig kurz geworden. Also eine gute Gelegenheit, das coole Schnittmuster wieder  zu nähen!


Gewählt habe ich den toffeefarbenen Jeans Look Sweat, die Taschen am Popsch sind mit dem Tipi-Jersey gefüttert. Ich finde die Taschen total cool, so ein netter Hingucker und auch nicht schwierig zu nähen! Diese Hose habe ich in 98/104 genäht, das müsste grad sehr gut passen! 


Ich freu mich schon, dem Kinde diese hübschen Dinge anzuziehen! Ich finde es auch so toll, dass die Teile untereinander so gut zu kombinieren sind! Für drüber soll auch noch ein Raglanpullis aus den Resten der Jeans-Sweats werden, das wird toll!

 


- - - - - - - - - - - - - - - -

Shirts:
Schnitt: Raglanshirt von Klimperklein, Größe 104
Stoffe: einmal aus vorhandenem Jersey und einmal aus Nosh Jersey Tipi, türkis aus dem :: Stoffbüro ::

Hose Türkis:
Schnitt: Baggy Trousers von Nosh, gratis Download, Größe 104
Stoff: Jeans Looking Sweat, türkis von Nosh, Bündchen türkis, beides aus dem :: Stoffbüro ::

Hose Toffee:
Schnitt: Pauli von  fritzi&schnittreif, Größe 98/104
Stoff: Jeans Looking Sweat, toffee von Nosh, aus dem :: Stoffbüro ::

Kommentare :

Meeresrauschen hat gesagt…

Hey! Eine tiemlich coole Combi hast du da genäht! Sieht super aus! Diese Hosenstoffe sind also aus Sweat, sehen aber aus wie Jeans, ja? Zieht die dein kleiner Großer nur zu Hause an oder auch draußen und im Kindergarten?
Liebe Grüße,
Kathrin
P.S.: Wir gehen auch gerne zelten, vielleicht sollte ich den Stoff auch? :-)

19nullsieben hat gesagt…

Hallo Kathrin,
danke für eine netten Worte!

Ja genau, die Hosenstoffe schauen aus wie Jeans, sind aber Sweat. Ein ziemlich kompakter, griffiger und total angenehm zu tragender Stoff - und bio obendrein!

Mein Sohn zieht die immer und überall an. Ich finde, alle Menschen sollten sich in erster Linie angenehm und bequem anziehen! Also er trägt sie zuhause, aber auch im Kindergarten und draußen. Auch am Spielplatz und im Grünen passen sie gut, da der Stoff sehr robust ist, also einiges aushält und schön bleibt.

Liebe Grüße, Selina

Steffi / herzekleid hat gesagt…

Sehr schöne Sachen! Die Nosh-Stoffe sind einfach super und auch immer echt gut zu kombinieren. Die Stoffbüro-Bündchen kann ich aber auch empfehlen, sind meine liebsten.
Aus dem Denim-Sweat entstehen hier auch gerade Hosen, die sind wirklich bequem und im Dauereinsatz. Die Schnitte von Nosh wollte ich auch noch mal testen, da gibt es ja auch schöne Damenschnitte :-)
Liebe Grüße,
Steffi

Steffi hat gesagt…

Wow, so ein tolles Kombi-Set!! Die Popsch-Taschen am Pauli gefallen mir besonders gut und glatte, kompakte Bündchen mag ich auch sehr. :-)

Lieber Gruß
Steffi