Story Stones

Kommentare

J hat zum Geburtstag von einer Freundin diese schönen Story Stones samt Sackerl bekommen. Sie hat die Steine unglaublich liebevoll und detailgetreu bemalt. Es sind viele persönliche Steine für uns dabei. Ich kannte Story Stones gar nicht und falls es auch auch so geht, erzähle ich euch erst mal, wie das mit den Story Stones funktioniert: Man zieht aus dem Sackerl drei oder fünf Steine und erzählt damit eine Geschichte. Mit J nehmen wir drei Steine und seine liebste Geschichte mit Schneemann, Rakete und einem beliebigen dritten Stein erzählt er mittlerweile schon selbst!


Da ich unsere Story Stones so toll finde, habe ich nun für Weihnachten für eine befreundete Familie auch welche gemalt. Das ist auch so ein tolles Familiengeschenk, weil eben je nach Alter mehr oder weniger Steine gezogen werden können sowie längere oder kürzere Geschichten rauskommen.


Ich habe meine Steine puristischer Gestaltet, ich habe sie mit einem permanenten Lumocolor-Stift bemalt. Ich hab den Stift in Fein und Mittel benutzt, das hat für mich sehr gut geklappt. Nach kurzem Trocknen ist die Farbe wasserfest und hält super! 


Das feine ist, dass man die Steine sehr individuell gestalten kann. Also ganz persönliche Dinge auf die Steine malen kann. Hier z.B. eine Teetasse, die Nähmaschine oder eine Puppe, denn meine Freundin hat selbst vor einiger Zeit auch eine Puppe genäht. Oder der Sessel, liebe B! :-D


Dazu habe ich ein kleines Zipptäschchen genäht. Den Stoff von außen habe ich schon sehr lange und ich mag ihn immer noch sehr (das ist leider nicht immer so)! Innen ist ein Echino-Stoff, gelb mit weißen Punkten, den ich für die Decke meines Neffen gekauft habe.

Vielleicht sucht die eine oder andere von euch ja noch ein Weihnachtsgeschenk? Ich denke, dann kann ich Story Stones sehr empfehlen und die Zeit genügt jetzt auch noch! Im Internet, insbesondere auf Pinterest, findet man unglaublich viele Inspirationen, den Stift gibts in normalen Schreibwarengeschäften und Steine sind ja auch nicht so schwer zu finden ;-)

Und an meine Freunde, ich wünsche euch viel Freude mit euren Story Stones, schöne Geschichten und viel Zeit miteinander und eine schöne Weihnachtszeit!

Kommentare :

Anonym hat gesagt…

Die Steine sind echt toll und sehen wunderschön aus! Die Idee gefällt mir wahnsinnig gut. Das werde ich bald nachmachen. Sind die bunten Steine mit Acrylfarbe bemalt? LG Kerstin

Anonym hat gesagt…

Ja, wir sind schon fleißig am Geschichten erzählen. Noch,bin ich sehr heikel und hüte sie wie den wertvollsten Schatz: zähle immer nach, saubere Hände. Aber spätestens nächste Woche wandern sie auch schon im Rucksack mit. Kommen sicher auch in der Schule zum Einsatz. Finde ich viel cooler, als die käuflichen Würfel, kindgerechter. Danke, wieder mal. BB

yva hat gesagt…

Sehr schöne Idee! Ich finde es toll, wie bei diesem Spiel die Fantasie gefragt ist :)

miss sun shine hat gesagt…

Ganz tolle Idee!
Lg Sarah

mme ulma hat gesagt…

was für eine wundervolle idee! dringend vorgemerkt. wow.

amber light hat gesagt…

Die Idee ist sooooo großartig und muss hier ebenfalls unbedingt gemerkt werden .... hab vielen Dank für's zeigen ....