Pucksack :: Maxi Dots in Grün

Kommentare

Manche Stoffe tauchen hier auf meinem Blog in schöner Regelmäßigkeit auf. Stoffe, die ich gerne mag, die ich Stück für Stück, immer wieder, vernähe. Dieser grüne Maxi-Dots-Stoff ist so einer. Zuerst entstanden ein Body und ein Loop-Schal für die Töchter einer Freundin, dann tauchte er auf diesem Lisa-Kleid wieder auf, dann nähte ich einen Body für meinen Sohn draus. Ja und jetzt einen Strampelsack für ein entzückendes, neu geborenes Mädchen aus unserem Freundeskreis.


Wir haben Js Strampelsäcke geliebt. Anfangs hatte er sie Tag und Nacht an und nachts hatte er bis vor der Hitzewelle noch immer einen an, da er sich immer abstrampelt und rauswurstelt, wenn er zugedeckt ist.

Also hab ich mich sehr gefreut, dass ich einen für das kleine Mädchen nähen durfte und ich hoffe, dass er die Familie durch ruhige Nächte begleitet!

Genäht nach den Größenangaben von Js erstem Strampelsack, die Größe hat sich bei uns einfach super bewährt. Allerdings ist dieser Sack nur aus Jersey mit Bündchen, es ist ja schließlich Sommer!

Kommentare :

Anny hat gesagt…

Ach wie schön - auch ich habe gerade fürs Bauchbaby2.0 einen Pucksack genäht - beim kleinen Fräulein hatten wir keinen und ich möchte es dieses Mal doch gerne probieren!

Liebe Grüße Anny

mme ulma hat gesagt…

das beste "kleidungsstück" für den start ins leben.

I♥JoJuJanna hat gesagt…

Sehr fein! Ich habe diese Strampelsäckchen auch immer sehr gemocht. Ich habe auch mal auf einer Geburtshilfestation ein Praktikum gemacht, wo die Neugeborenen Strampelsäcke statt Strampelhosen getragen haben! Das fand ich sehr schön! Glg Carmen