Blümchenkleid

Kommentare

Ich freue mich sehr, wenn ich Freundinnen mit der Lust am Nähen und Stricken und Handarbeiten anstecke! Eine dieser Freundinnen hat für ihre Tochter ein ganz bezauberndes Erstkommunion-Kleid genäht. Für das Fest am Nachmittag wollte sie noch ein zweites, etwas legereres Kleid haben, in dem ihre Tochter auch im Garten herumturnen kann! ;)

Da meine Freundin aber dieses zweite Kleid zeitlich nicht mehr schaffte, durfte ich es nähen!! Es sollte eine Lisa aus dem Hause Herzekleid werden, mit ein paar Änderungen, wie sie Steffi bei ihren Schmetterlingskleidern beschrieben hat.


Unten habe ich eine Rüsche genäht - ich habe den unteren Teil des Kleides, 15 cm ungefähr, also um 4,5 Größen kürzer) in Größe 140 um 10 cm breiter zugeschnitten und mit Framilonband eingekräuselt. Und Puffärmel hat das Kleid auch bekommen.


Ich finde es echt entzückend und hab mich sehr gefreut, dass ich das Kleid heute bei der Abholung an dem Mädchen bewundern konnte. Es steht ihr wirklich ausgezeichnet, das türkisblau bringt ihre Augen zum Leuchten, ich bin ganz hingerissen! Und wünsche ein wunderschönes Fest!

Kommentare :

yva hat gesagt…

Das ist total hübsch geworden und sieht auch sehr bequem aus! Und diese Kombination ist immer gut :)

Steffi / herzekleid hat gesagt…

Sehr schön, der Stoff ist auch wirklich hübsch, der würde hier auch eine begeisterte Anhängerin finden :-)
Liebe Grüße,
Steffi

Anonym hat gesagt…

Ich bin mir gar nicht sicher, welches Kleid V lieber anziehen will. Aber das von mir steht ihr wirklich auch sehr gut. Ist ja auch eher legere. Ich freue mich schon sehr auf den Tag!!!! Danke nochmals. B

I♥JoJuJanna hat gesagt…

Ein sehr hübsches Kleid! Und der Stoff ist wirklich bezaubernd!
glg, Carmen