Stulpen :: dunkelgrau

Kommentare
 
Für meine Arbeitskollegin hab ich Stulpen zum heutigen Abschied gestrickt. Dazu hab ich ihr noch den wunderschönen kalen :: da von mme ulma geschenkt, der sie in diesem Jahr der Auszeit begleiten soll.


Als ich den Kalender bestellt habe, bin ich draufgekommen, dass ich die Armstulpen ja auch nach Ulmas Anleitung stricke. Also gleich zwei mal Ulma für meine Kollegin! :)


Verstrickt habe ich dunkelgraue Sockenwolle von Lana Grossa. Eigentlich wollte ich die schönen Wellen, die Ulmas Stulpen so unverkennbar machen, auch stricken, in hellgrau. Aber ich bin einfach nicht geschaffen für zweifärbiges Stricken. Ringel ja, aber bitte keine Intarsien-Strickereien! Also ganz einfach und schlicht - und damit eigentlich perfekt passend zu meiner lieben Kollegin. Die sich wirklich sehr darüber gefreut hat!

Ich habe nur den Teil nach den Rippen gekürzt, da sie wie ich kleine Hände hat und mir das in Summe zu lang schien. Gute Entscheidung, denn sie passen ihr perfekt!


Alles Liebe und Gute! Viel Freude damit und bis bald!

Kommentare :

Stoffhamster hat gesagt…

Was für ein wundervolles Geschenk! Die Stulpen sehen nicht nur toll aus, die sind auch noch praktisch.
Liebe Grüße, Bettina

I♥JoJuJanna hat gesagt…

Wunderbar und schön!
Ein feines Geschenk!
lg Carmen

Frau Kirschkernzeit hat gesagt…

Die sehen super aus, getragen vor allem. Ich mag das melierte Grau und dass alles irgendwie von der supernetten Mme Ulma stammt, mag ich sogar ganz besonders ;-) Ein schönes Geschenk!
PS. Hab mich erst heute wieder an deine Stulpen erinnert, die du damals, noch ganz Strick-Frischling, aber schon seeeeeeeeeehr begabt, aus "More Last minute Knitted Gifts" gemacht hast...
herzlichst
Bora

Frau Kirschkernzeit hat gesagt…

Bist gerade verlinkt worden bei mir. Dankeschön für die schöne Idee und den Link zu Mme Ulmas herrlicher Anleitung!
Bora