Geldtäschchen :: braunes Karo

Kommentare

M hat seit Jahren eines dieser Geldtäschchen in Verwendung. In permanenter Verwendung. Entsprechend mitgenommen, schmutzig und gebraucht schaut es schon aus. Daher hab ich ihm zu Weihnachten ein Neues genäht.


Außen brauner Karo-Stoff von Lotta Jansdotter, aus ihrer allerersten Kollektion, wenn ich mich richtig erinnere. Ich muss sagen, ich finde den Stoff für dieses Geldtäschen echt ziemlich super. Für drinnen hab ich einen Patchwork-Stoff aus meinem Lager verwendet, ganz feine Karos in braun mit bunten Punkten drauf.


Die Punkte wiederholen sich dann draußen im türkisen Kam Snap, mit dem das Geldtäschchen zu schließen ist. Ich hab schon sehr lang kein solches Geldtascherl mehr genäht. Vor ein paar Jahren waren die ja voll in, keine Ahnung, wie das inzwischen so ist... aber ich mag sie nach wie vor sehr, finde sie praktisch und mein Freund auch! Also viel Freude damit! :)


Ich hoffe, ihr habt alle ein schönes Weihnachtsfest gefeiert! Bei uns war es ruhiger und entschleunigter als ohnehin schon geplant, J war krank, echt ziemlich schlecht beinander ... also wirklich nur das nötigste im Vorfeld erledigt, einen ruhigen, schönen Tag zuhause verbracht und viel gekuschelt! Auch sehr schön - wenn er nicht so arm gewesen wäre! Aber er ist am Weg der Besserung, ich freue mich sehr! Also dann habt noch schöne Festtage und Ferien!

Kommentare :

I♥JoJuJanna hat gesagt…

Fein dass es J endlich wieder besser geht und Ihr doch ein schönes Weihnachtsfest hattet!
Das Geldtäschchen gefällt mir, das wär was für meine Jungs! Gibts da irgendwo ein Schnittmuster dazu oder hast Du selbst gebastelt?
glg, Carmen

Frau Kirschkernzeit hat gesagt…

Gut, dass das Kranksein langsam ein Ende nimmt! Kranksein ist so blöd... Gute Besserung, falls er sie noch braucht, und ein supergutes Immunsystem fürs 2015 wünsche ich euch!
Bora