Wickelkleid :: Dunkelblau gemustert

Kommentare

Im Sommer schon hab ich in der Stoffkiste meiner Mama einen Stoff gefunden, der dort schon ziemlich lange liegt. Eigentlich fand ich immer, dass das so ein Pyjama-Stoff ist, mit dem kleinteiligen Muster - aber irgendwie hat er mich nun doch angesprochen und ich hab den dunkelblauen, klein gemusterten Jerseystoff mitgenommen. Und kürzlich vernäht.


Das Wickelkleid aus dem Ottobre Woman 5/2013 wollte ich mir unbedingt nähen und da von dem Stoff zwei ziemlich große Stücke da waren, hab ich mir ein Wickelkleid draus gemacht. Die Befürchtung, dass es wie ein Pyjama aussehen könnte, hab ich erst so endgültig bei der ersten Anprobe abgelegt! Ich finde es jetzt echt ziemlich toll (es erinnert mich an die Jerseykleider von Boden) und trage es gerne. Mit Hose drunter oder auch mit Strumpfhose.


Das Bindesystem hab ich allerdings verändert und so gemacht, wie ich es von einem gekauften Wickelkleid von mir kenne. Das war mir irgendwie sympatischer... Ich habe also zwei dünne Baumwollbändchen eingenäht, mit denen ich die eine, innere Vorderseite mit dem Bändchen an der Seitennaht, dort wo normalerweise das erste Mal durchgefädelt wird, zusammenbinde. Und dort wo das zweite Loch zum Durchfädeln ist, habe ich ein Band aus dem Jersey drangenäht, ebenso an der äußeren Vorderseite - da mache ich also eine hübsche Masche. Ich hoffe, das ist irgendwie nachvollziehbar erklärt?

Ich hab auch kein Familonband zum Einkräuseln der Ausschnittkanten verwendet, da ich nicht mehr genug zu Hause hatte. Aber ich hab den Bündchenstoff beim Versäubern sehr stark gedehnt, so hat das den selben Effekt, der Ausschnitt liegt sehr gut an und ist auch nicht zu freizügig.

Ach so ja, und die Ärmel hab ich kurz gemacht, der Originalschnitt hat lange Ärmel. Ich bin nämlich eher hitzig und trage am liebsten kurze Ärmel bei solchen Stücken und ziehe einfach mehrere Schichten an wenn es kalt ist und kann das Kleid auch im Sommer tragen!

Habt einen guten Start in eine hoffentlich schöne Woche!

Kommentare :

I♥JoJuJanna hat gesagt…

So ein hübsches, fröhlichmachendes Gemustertkleid ist das. Im ersten Moment dachte ich, es wären Pünktchen. Aber so ist es auch sehr fesch, gar nicht pyjamastoffig und bringt Dich so schön zum Strahlen! Wunderhübsch!
glg, Carmen

Fränzi hat gesagt…

Schaut wirklich ein wenig boden-like aus :) Auf jeden Fall nicht wie ein Pyjama! Danke auch für die Anmerkungen zu den Änderungen...das Kleid steht nun schon eine Weile auf meiner Nähliste und immer wenn ich sehe, bin ich noch mehr motiviert.

Viele Grüße
Fränzi

mme ulma hat gesagt…

so hübsch ist das. und der stoff einfach famos.