Raglanshirts :: Kamera, Ringel, Diagonal Stripes

Kommentare
Dass ich Shirts für mich genäht habe, ist schon einige Zeit her. Da gab´s die violetten, geringelte und nochmal geringelt und eins in grau nach einem selbst gebastelten Schnitt, das ist auch schon wieder ungefähr drei Jahre her, huch! Die Shirts trage ich nach wie vor gerne, allerdings ist der Versuch, ein Neues zu nähen, kläglich gescheitert, es passte irgendwie gar nicht. Und dann hab ich noch eine Shelly genäht, mit der ich erst mit Kugelbauch richtig warm geworden bin. Also auch nicht der perfekte Schnitt irgendwie...
 

Also hab ich mal die ganzen Ottobre Woman-Ausgaben online durchgeblättert und mir die Schnittübersichten angeschaut .. denn ich hab zwar viele Kinder-Ottobres, aber die Woman-Hefte haben mich bisher irgendwie nie begeistert ... aber jetzt wurde ich fündig! In der Ausgabe 5/2013 gibt es sowohl ein Raglanshirt als auch ein normales Basic-Shirt, genau so, wie ich´s mir gewünscht habe. Außerdem noch ein sehr nettes Wickelkleid, das ich bestimmt auch mal probieren werde, und den supergenialen Parka, den Steffi von Herzekleid für sich genäht hat. Der Parka würde bei mir wohl mehr ein Halbjahresprojekt werden, aber den Schnitt hab ich jetzt mal ;-)

Ich hab das Heft online bestellt, das geht echt gut! Als ich es bekommen habe, hab ich noch am selben Abend das erste Raglanshirt in Kurzarm genäht. Aus wunderbar kuschligem Lillestoff in weiß-grau geringelt, mit dunkelgrauem Bündchen, Bündchen aus dem selben Stoff unten und Covernähte (also mit dem Coverstich meiner Nähmaschine) bei den Armbündchen. Auf den Fotos seht ihr dieses erste Shirt rechts, ganz unten auch nochmal an mir.


Und was soll ich sagen? Das Shirt trägt sich echt wunderbar. Der Schnitt ist genau so, wie ich mir das vorgestellt habe, ich bin begeistert!! Die Ärmel haben oben bei der Schulter einen Abnäher, dadurch sitzen sie besonders gut.


Ja und dann habe ich schon sehnsüchtigst auf ein Paket gewartet, mit Bio-Stoffen, aus Finnland - jaaaa genau, mit Nosh-Stoffen!! Gleich nach dem Nachhausekommen hab ich die Stoffe gewaschen und nachdem J im Bett war, noch halb feucht vernäht! Die Stoffe sind so toll, sie greifen sich irre gut an und die Designs sind wirklich cool. Und die, die ich mir ausgesucht habe, auch richtig erwachsenentauglich. Auch wenn J auch noch was draus bekommen wird ;-)


Die Kameras (Click! heißt der Stoff) in grau - J hat sie in der Früh für Autos gehalten, wie lieb - sind echt genial, aber für ein ganzes Leiberl waren sie mir zu all over! Also hab ich sie mit den 2 + 2 Streifen in Graphite/Natural kombiniert und aus diesen Stoffen Ärmel und Rückseite gemacht. Das Bündchen unten und beim Halsausschnitt ist auch von Nosh, eine tolle Qualität, sehr dünn aber nicht schlabbrig, angenehm zu nähen und vor allem zu tragen.


Und ja, dann gibt's noch ein Shirt mit den großartigen Diagonal Stripes in schwarz-weiß. Wieso ist bitteschön noch niemand davor auf die Idee gekommen, die Streifen diagonal zu nehmen? Oder wenn doch, wieso hab ich das nicht früher entdeckt? ;-) Ich finde das so hübsch! Beim Shirt hab ich das Bündchen oben aus schwarzem Rib genäht und unten ein Fake-Bündchen drangenäht.


 
Also ich hoffe, die Stoffe bleiben auch nach oftmaligem Waschen so kuschelig, angenehm im Griff und hoffentlich bleiben auch die Farben wie sie sind. Denn dann bekomme ich vielleicht noch öfters Post aus Finnland - wobei es die Stoffe zum Teil ja auch anderswo gibt, z.B. beim :: stoffbüro :: oder bei den Lieblingsstücken (hier aber hauptsächlich die kindlicheren Stoffe).

Kommentare :

:: stoffbüro :: hat gesagt…

Sehr cool sind die Shirts, und ja: Erwachsenentauglich :-)

Liebe Grüße!
Catrin

wibbelstetz hat gesagt…

Cool! und sie stehen dir alle ganz hervorragend. LG Ramona

I♥JoJuJanna hat gesagt…

Die Shirts schauen toll aus- alle 3! Stehen Dir wunderbar!!
glg Carmen

Eva Leisure hat gesagt…

Die Shirts sind toll!
Oh, habe ich jetzt das neue Bloglayot "verpasst" oder ist das so nigelnagelneu, wie es mir vorkomt?
Sieht cool aus. lg, Eva

19nullsieben hat gesagt…

Danke für eure lieben Kommentare!! Ich freu mich!

@Eva: Das neue Blog-Layout gibt's seit einer Woche, also das fällt noch unter nigelnagelneu, würde ich sagen! schön, dass es dir gefällt! :)

Liebe Grüße, Selina

Fränzi hat gesagt…

Toll, toll, toll! Stehen dir ganz super und die Schnittmuster in der Zeitschrift sind ja wirklich eine gute Sammlung....hach. Da könnte Frau glatt auf die Idee kommen sich mal wieder selbst zu benähen :)

chrisTINA hat gesagt…

liebe selina,
die großen shirts sind mindestens so nett, wie all die kleinen kleidungsstücke von dir. und sie sehen toll aus.
das neue blogdesign gefällt mir übrigens seeehr gut.
glg christina

Tessa von KÖNIGkind hat gesagt…

Gefallen mir sehr gut Deine Shirts, schön Ton-in-Ton und doch sooo besonders!
Herzlichst,
Tessa