Body & Shirt :: Herzen

Kommentare


Wir haben heute Freunde besucht, vor kurzem ist ihre zweite Tochter zur Welt gekommen. Und ich hab für die große und die kleine Tochter was genäht!


Für die große Tochter ist ein Sommertop nach dem kostenlosen Schnitt/Freebook von Klimperklein entstanden, in Größe 104/110. Das Freebook ist sehr ansprechend gemacht, alles schlüssig beschrieben und der Schnitt schaut echt fein aus! Ich kann verstehen, dass so mache Näherin in eine Massenproduktion übergegangen ist! :)


Vorne hab ich einen sehr netten Herzenstoff vernäht, hinten unifarben dunkelrot. Die Bündchen sind auch rot, wieder ein etwas anderer Ton, aber ich finde es stimmig alles zusammen. Seitlich hab ich beim Top noch mein Namensband und ein Elefanten-Webband eingenäht und auf der Rückseite beim Kragen ein Herzenband. Ich hoffe also doch, dass es noch ein paar warme Tage geben wird in diesem Sommer, sonst macht sich das Top aber auch gut über einem Langarm-Shirt oder als Unterleiberl!


Und für die kleine Tochter ist ein Body (Regenbogenbody natürlich) in Größe 68 entstanden, komplett aus dem Herzenstoff. Da kann die kleine Madame nun gemütlich reinwachsen! So klein, sag ich euch, und so ein Fliegengewicht! :)


Irgendwie lustig, mal wieder was für Mädchen zu nähen, das mache ich ja nicht so oft. Und diesmal hätte es sogar richtig mädchenhaft ausfallen dürfen, aber so ganz konnte ich dann nicht über meinen Schatten springen, mit rosa, lila, glitzer, Rüschen etc. Das wäre dann nicht mein Stil gewesen und ich verschenke einfach doch gerne Dinge, die auch mir gefallen! :)


Viel Freude und Glück und alles alles Liebe euch vieren!!

Kommentare :

Fränzi hat gesagt…

Ein tolles Set und ja, das mit dem rosarotpink-Glitzer geht mir auch so :)

miss sun shine hat gesagt…

Ein wirklich süßes Set! Sehr stimmig. Ich handhabe das ebenso mit den Mädelssachen. Es macht Spass, sollte aber nicht zu kitschig sein :)
Liebe Grüße
Sarah

I♥JaJuJo hat gesagt…

Gefällt mir sehr, das Set! Ich mags ja auch eher schlicht und an rosa Rüschen muss ich mich erst gewöhnen ;-)
Wo gibts denn den schönen Stoff?
glg Carmen

19nullsieben hat gesagt…

Danke euch!

@Carmen: Das glaub ich dir, hihi! Aber ich finde, man muss sich an Rüschen gar nicht gewöhnen - es geht auch ohne, außer es gefällt einem, natürlich :-)
Den Stoff hab ich beim Herzilein in Wien gekauft, aber leider schon als Reststück... Ich weiß nicht mal die Firma/Designer, leider!
Liebe Grüße, Selina