Anzug :: Retro-Schwäne

1 Kommentar
Wir waren auf Urlaub, deshalb war's hier noch ruhiger als sowieso schon... Aber der Urlaub war toll, der erste Campingurlaub mit Kind - wir waren auf Samothraki, eine wunderschöne Insel! Wir sind zu Wasserfällen gewandert, in paradiesischen Flüssen geschwommen, haben am Strand Kuchen gebacken und Steine ins Meer geworfen und die ausgibige Grundreinigung des Kindes in der eigenen Dusche zuhause war dann wirklich nötig, hehe!


Mit im Gepäck war ein noch schnell vor der Abfahrt genähter Anzug aus dem wunderbaren, orangen Retro-Stoff mit den Schwänen aus dem Hause Hamburger Liebe. Ich finde den Stoff großartig und habe ihn mit dunkelbraunen Bündchen kombiniert, um den Retro-Look noch zu unterstreichen.


Der Anzug ist wieder nach dem Schnittmuster aus dem Ottobre 3/2013 entstanden, wie schon der Chevron-Anzug und der mit den Booten. Die Taschen hab ich diesmal weggelassen, ich fand irgendwie keinen passenden Stoff und sie sind ja auch och nicht wirklich nötig.


Ich finde die Anzüge echt total cool, J trägt sie sehr gerne und sie sind im Sommer einfach wirklich praktisch. Und ich möchte euch einladen, doch mal bei mme ulma vorbeizuschauen, die ihrem Füchslein einen wundervollen Anzug gezaubert hat, nach Inpuls und Inspiration meines Chevron-Anzuges. Ich jedenfalls bin begeistert!

1 Kommentar :

mme ulma hat gesagt…

hinreißend wieder. ist ohne taschen auch klasse (wobei ich die nur weggelassen habe, weil ich zu faul war zum nachdenken, wie das geht, haha).