Retro-Latzhosen :: Rot & Orange

Kommentare

Vielleicht ist sie euch gestern schon aufgefallen, die neue Latzhose. Mein Neffe wurde ja vor kurzem 2 Jahre alt. Und da wollte ich ihm die Latzhose "Back to the 70ies" aus dem Ottobre 1/2012 nähen. Aus rotem Breitcord, gefüttert mit einem blau-gelb-rotem Retrostoff aus meinem Fundus. Das war der Plan.


Allerdings hatte ich doch etwas Respekt vor dem Schnitt und 2. Geburtstag und eine Schneidermeisterin als Schwägerin .. ihr wisst schon, das sollte perfekt werden! Uiuiui! Also beschloss ich, erstmal eine Probehose für J zu nähen. Aus orangem Breitcord versteht sich, wunderbar retro und so passend für ihn.


Gefüttert habe ich die Hose - also Besatz und Taschen vorne mit dem tollen Apfelstoff von Frau Tulpe.


Eigentlich ist J's Hose schon ziemlich gut geworden. Der Besatz ist allerdings nicht so schön geworden, den habe ich bei der Hose für meinen Neffen entlang vom Zipp also mit der Hand festgenäht, damit das wirklich hübsch aussieht. Und den Gummizug auf der Rückseite musste ich nochmal raustrennen und deutlich kürzen, damit die Hose hinten gut anliegt. Aber sonst war ich schlichtweg begeistert von dem Probestück.


Also habe ich mich an die Hose meines Neffen gewagt - in schönstem, kräftigem rot und sie ist ebenso gut gelungen und passt ihm auch total gut.


Das Futter passt auch sehr gut finde ich...


.. und ist hier entlang des Zipps eben händisch angenäht. 

 
Den Riegel bei den Trägern hatte ich bei J's Hose ursprünglich weggelassen, allerdings rutschten dann die Träger immer über die Schultern. Hat also doch einen Sinn, der Riegel - hrm - und ich so haben nun beide Hosen einen! ;-)



J's Latzhose ist echt zum absoluten Lieblingsstück geworden. Sie passt ihm so gut, schaut sooooo toll aus, ist robust und wird sicher noch lange mitwachsen, die Beine sind ja noch aufgekrempelt und die Knöpfe kann ich noch versetzen, sodass die Träger länger werden. Genäht hab ich Größe 92.


Ich konnte mich beim Stoff-Kaufen nicht entscheiden, ob ich für meinen Buben eine orange oder eine dunkelblaue Hose nähen sollte. Also hab ich Stoff, Zipp und Knöpfe für zwei Hosen gekauft. Und so sehr, wie ich die orange Hose liebe, muss ich wohl die Blaue auch bald noch nähen. Der Schnitt ist halt doch recht aufwändig, im Vergleich zu einer Hose wie dieser auch sehr praktischen Jeans, aber sie ist halt auch wirklich cool! Aber bis dahin für euch noch ein paar Tragefotos!






Kommentare :

Stefanie hat gesagt…

Die Hose ist wirklich klasse. Deinen Farbstil mag ich und so Cordhosen sehen bei Kinder meist ziemlich cool aus.
Mich würde vermutlich der Reißverschluss vom Nähen abhalten.
Liebe Grüße Stefanie

Needle little Balance hat gesagt…

So toll geworden! Ich mag Latzhosen bei kleinen Kindern auch total gerne und hoffe irgendwann auch solche "Profihosen" zu nähen. Einstweilen bin ich schon recht zufrieden mit der ganz einfachen Babyjerseyhose,die ich heute endlich herzeige ;-)

radattel hat gesagt…

...super praktisch, bequem und wunderschön...die Mühe hat sich wirklich gelohnt!
lg, radattel

Anonym hat gesagt…

Soooo schön! Wie fällt sie denn größenmäßig aus? Ich würde mich am liebsten auch gleich ans Nähen machen, aber 86 ist noch bisschen groß...

19nullsieben hat gesagt…

Hallo Herr oder Frau Anonym,
ja das hab ich ganz vergessen zu schreiben, ich hab die Hose in Größe 92 genäht. Und sie passt den beiden gut, hat Potenzial zum Mitwachsen ist aber jetzt auch nicht zu groß. Mein Neffe ist eben zwei geworden und mein Sohn wird Ende September zwei .. sie sind aber quasi gleich groß.
Hoffe, dass dir das hilft und dass du die Zeit bis Größe 86 gut überstehst ;-)
lg Selina

Steffi hat gesagt…

So schöne Hosen! Die orangene steht J super, Latzhosen sehen immer so schön frech und praktisch aus. :-) Die Lösung mit dem Gummiband hinten und dem RV vorne sieht schön aus, der Beleg gibt das gewisse Etwas. Gefällt mir sehr!!

Lieber Gruß
Steffi

Anonym hat gesagt…

Hallo Selina, hier ist nochmal Frau Anonym alias Doro ;-) Vielen Dank für die Auskunft! Meine Tochter wird auch im Herbst zwei, ist aber eher klein. Aber ich glaub, das macht nichts, die Hose ist ja auch was für den Herbst, also kommt sie doch bald schon auf die Nähliste :-) lg!

19nullsieben hat gesagt…

Liebe Doro,
ach ich denke, dann solltest du die 86 auf jeden Fall probieren! Die Hose ist jetzt nicht groß geschnitten, sondern normal. Und die Beine lassen sich ja wunderbar aufkrempeln und die Knöpfe kannst du ja auch individuell anpassen.
Viel Spaß beim Nähen und dann mit der fertigen Hose. Hoffentlich wird sie auch so ein Lieblingsstück wie bei uns!
Liebe Grüße, Selina

Karo hat gesagt…

Die Hosen sind wirklich unglaublich schön!

LG
Karo

Anonym hat gesagt…

Hallo!
ich verfolge deinen tollen Blog schon einige Zeit. Bei der Hose musste ich schmunzeln. Ich habe sie meinem Sohn letztes jahr genäht, auch in Breitcord und orange. Er sah darin total retro aus- aber cool. Meiner Tochter nähte ich diese Hose in rotem Cord.
Witzig, dass man sich manchmal irgendwo wiederfindet.
Lieben Gruß Martina

Steffi / herzekleid hat gesagt…

Ich liebe diese Hose, nein beide Hosen! :-)Wenn L nicht noch ein paar geerbte Latzhosen hätte, würde ich mir sofort den Schnitt besorgen! :-) Aber vielleicht dann im Herbst ...
Ganz liebe Grüße,
Steffi
P.S.: J schaut ja auch schon so groß aus :-)

I♥JaJuJo hat gesagt…

Die beiden Latzhosen sind Dir super gelungen und schauen super aus. Ich liebe Kinder in Latzhosen. Schaut einfach cool aus und sind bequem!
♥lich, Carmen

mme ulma hat gesagt…

wahnsinn! das gibts ja nicht! die sieht aus wie eine "echte" :) genau so eine hab ich gehabt, da bin ich mir 100%ig sicher! wie gut zu wissen, dass ich, wenn ich mich denn einmal ganz und gar nähmutig und -ausdauernd fühlen sollte, eine für das füchslein zaubern kann (sofern das noch passiert, bevor das zwergi 16 ist :)).

ui, ich bin gespannt, wie du deine ringana-sachen magst. hast du denn schon irgendeine partnerin, weißt du das? wenns nämlich ganz blöd hergeht, bist du auf irgendeiner partnerseite gelandet und dann einer dir völlig unbekannten person zugeordnet worden. so ist es in letzter zeit ein paar leuten gegangen, die eigentlich noch keinen ringana-partner hatten und eigentlich gern von mir beraten und betreut worden wären. falls das bei dir so ist, gib mir kurz bescheid; und falls nicht, dann ist eh alles gut ;)

mme ulma hat gesagt…

ah, da bist du ja :) hab dich gerade gefunden in meiner liste. na dann :: rurra!

Daniela hat gesagt…

Hallo, die Latzhosen sind ja wirklich total schön. Kannst du mir sagen ob und wo ich noch dieses Schnittmuster zu kaufen bekomme ? Die Zeitung ist ja schon ein etwas älterer Jahrgang. Auf der ottobre Seite war ich auch schon, wurde jedoch nicht fündig...
Über einen Tipp von dir würde ich mich sehr freuen.
Grüße aus Berlin und ein sonniges Wochenende sendet Daniela