Untersetzer :: Double Face

Kommentare

Die Zeit verfliegt .. aber das brauche ich euch wohl nicht erzählen... Jedenfalls hab ich schon im Herbst Untersetzer gestrickt, für eine Freundin, die im Herbst Geburtstag hatte. Wir haben uns aber so lange nicht gesehen, dass ich ihr das Geschenk erst kürzlich überreichen konnte .. wobei da sind jetzt auch schon wieder einige Tage oder Wochen vergangen, seitdem... 


Jedenfalls habe ich ihr zwei Untersetzer gestrickt und mich dafür ins Double Face-Adventure gestürzt! Haha, das ist ein Zitat aus diesem doch sehr hilfreichen Video, in dem diese Stricktechnick erklärt wird. Ziemlich spannend, denn es wird eben beidseitig gestrickt, in einem Strickvorgang. Gar nicht so einfach, denn man hat ja immer zwei Fäden um den Finger gewickelt und strickt einmal mit - in meinem Fall - rot und einmal mit blau, damit dieses Streifenmuster entsteht und da muss die Fadenspannung immer gleich sein etc. Aber es ist ganz witzig, das mal auszuprobieren und ich fand meine Ergebnisse - nach einem ersten Probeteil - tauglich zum Verschenken! Und als Untersetzer sind sie, denke ich, ganz praktisch, weil sie sehr dick und kompakt sind.


Also wünsch ich nochmal alles Gute und hoffe, dass die Untersetzer an langen Gesprächsabenden mit einer Tasse Tee zum Einsatz kommen und Freude machen! :)

Kommentare :

Anonym hat gesagt…

Das tun sie. Im Moment zwar nur einer davon, aber der ist sehr fein. Und zwischendurch werden sie sicher mal als Kopfpolster und Decke für die Püppchen verwendet werden. Nochmals Danke. lg B

Halitha hat gesagt…

wieviel du immer strickst! auch wenn diese exemplare nun schon etwas älter sind, aber als ich eben durch dein blog scrollte - wow! und ich kann förmlich spüren, wie weich das alles ist :)

glg und habt ein gutes neues jahr

halitha

Anonym hat gesagt…

Hallo,
habe heute endlich die Wolle und das Nadelspiel per Post bekommen, wollte unbedingt auch eine Quynn versuchen. Meine Stickerfahrungen sind allerdings schon antik ... allerdings scheitere ich schon an der englischen Anleitung, die ich mir schon vor Wochen gekauft habe. Gibt es irgendwo ne (möglichst idiotensichere) Anleitung auf deutsch? Bin wirklich wild entschlossen und noch nicht bereit aufzugeben, hier springen viele kleine Köpfe rum, die warme Ohren brauchen. DANKE VIELMALS! Ich schau mir deine Sachen so gerne an!
Beste Grüße, Sandra (svynda@yahoo.de)