Origami-Ketten

Kommentare

Zu Weihnachten hab ich zwei Origami-Ketten verschenkt. Aus papierenen Bipyramiden. Nicht kindertauglich, aber Mamas brauchen auch mal einen Abend ohne Kind, dafür mit hübscher Kette ;)


Gefaltet hab ich die Bipyramiden nach dieser Anleitung. Aus buntem Papier, in verschiedenen Größen und dann aufgefädelt als Kette. Die Kette kann aber auch zur Mini-Girlande umfunktioniert werden. Ich glaub, ich muss mir auch eine falten! Eine Christbaumgirlande ist auch entstanden, die muss ich euch auch mal zeigen!


Jedenfalls, diese zwei Ketten waren auch sehr schön zu fotografieren! Aber seht selbst!



Kommentare :

Shiva hat gesagt…

Das ist ja eine tolle Idee! Als Raumdeko find ich das super. Danke fürs teilen, das muß ich gleich mal ausprobieren! ;-)

LG Shiva

verfuchstundzugenäht hat gesagt…

Über Edeltraud mit Punnkten bin ich bei dir reingestolpert... was für feine Dinge du fabrizierst! Wundervoll!