Stulpen aus dem Zauberball

Keine Kommentare

Ich liebe es, in Wollgeschäften zu stöbern, tolles Garn zu entdecken, zu befühlen und für besondere Projekte zu erstehen! So habe ich einen Zauberball von Schoppel in wahnsinnig tollen grün - türkis - beige Tönen erstanden und daraus als Weihnachtsgeschenk für meine liebe Schwägerin und Nachbarin Stulpen gestrickt. Ich fürchte, dass die Farben auf den Fotos gar nicht so gut rüberkommen, in echt sind sie echt umwerfend toll! :)


Melierte Wolle hat mich irgendwie nie so angelacht, bis ich diese schöne, weiche Wolle entdeckt habe! Wobei, ich muss sagen, dass eigentlich die Wolle für meine Stulpen den Anfang dieser neuen Begeisterung gemacht hat. Das Stricken war auch richtig spannend, zu sehen, welche Farbverläufe sich ergeben, welche Kleckse und Farbfelder... hach! Also ein wahrer Strick-Genuss. Gestrickt habe ich die Stulpen nach dem selben Muster, nach dem ich meine Stulpen in diesem Herbst gestrickt hab. Ich trage sie sehr gerne - wobei sie derzeit nur an den milderen Tagen zum Einsatz kommen - und hoffe, dass sie auch J gerne hat. Viel Freude damit!!


Keine Kommentare :