Schlüsselanhänger

1 Kommentar

Meine Schwester und ihr Freund haben gestern sozusagen vom Nikolo die Schlüssel ihrer neuen Wohnung bekommen! Und ich hab ihr als kleines Geschenk einen Schlüsselanhänger genäht. Ich hab lang überlegt, ob sie sowas überhaupt braucht oder ob sie eh genug Schlüsselanhänger hat ... aber ich hab mich dann dafür entschieden, weil das einfach so gut zum Anlass passt! Und sie ist total begeistert und war eh schon auf der Suche nach einem neuen Schlüsselanhänger - perfekt also :)


Ich hab einen Streifen aus dem türkis gemusterten Stoff wie ein Schrägband gebügelt und zusammengenäht, da den lieben Stoff mit den Häusern, Bäumen, Autos, Verkehrsschildern drauf appliziert und die Enden mit einer großen Öse zusammenmontiert. Das mit der Öse hat super funktioniert, das sind die größtmöglichen Ösen von Prym, (8 mm Durchmesser) die man noch mit der Zange montieren kann, denn mit dem Hammer wird das bei mir meist schief und nicht grad schön. Aber so schaut das echt gut aus.


Also ihr Lieben, ich wünsche euch alles Gute und viel Freude und tolle Stunden in eurer neuen Wohnung und freu mich schon auf den ersten Besuch bei euch!!

1 Kommentar :

amberlight hat gesagt…

Wunderschön und die Ösen-Idee ist toll, denn bislang dachte ich immer, dass ich mir erstmal die Schlüsselanhängclips besorgen muss, bevor diese genäht werden können. Die Ösen sind ja aber schon da und beim Quiet-Book im Sommer ging das mit dem Hammer perfekt ...