Patchworkpolster :: Eulen

1 Kommentar

Meine Mama hat sich schon vor einiger Zeit einen Polster mit meinen Eulen gewünscht. Zu Weihnachten habe ich ihr nun diesen Polster geschenkt!


Ich habe einen cremefarbenen Streifen mit meinen Eulen mit orangefarbener Stofffarbe bedruckt. Ich finde es so nett, dass die Eulen ein bisschen unregelmäßig, also richtig händisch gedruckt, aussehen. Links und rechts des Eulenstoffes hab ich jeweils einen Streifen mit Stoffen in orange und braun dran genäht und an den Seiten wieder den cremfarbenen Stoff. Damit der Polster ein bisschen kompakter ist, hab ich die Vorderseite wie einen Quilt gemacht, mit Baumwollvlies und weißem Stoff als Innenseite, und das ganze in Streifen gequiltet. 


Die Rückseite ist auch cremefarben und mit einem Nahtzipp kann man den Bezug zum Waschen abnehmen. Der Polster ist 50 x 50 cm groß und ist an einem einzigen Tag entstanden! Stellt euch das mal vor! J hat da so viel geschlafen, dass ich das geschafft habe. Ich hätte es selbst nicht für möglich gehalten, hab mich aber sehr gefreut! Hehe!

Ich wünsche nun viel Spaß mit dem Polster und gemütliches Kuscheln auf der Couch!!

1 Kommentar :

Exil-Rheinländerin hat gesagt…

Das Kissen ist richtig schön geworden!! Da hat sich deine Mutter sicher auch riesig gefreut, oder?! Die Idee mit dem Patwork hast du total schön umgesetzt. :-) Und deine Eulen sind sowieso süß, den "händischen" Look mag ich auch sehr gern.

Ich hoffe, ihr hattet ein wunderbares erstes Weihnachtsfest zu dritt (und mehr)!

Alles Liebe,
Steffi