Dufflecoat

Kommentare

Ich hab ihn euch ja schon mal ein bisschen gezeigt, den Dufflecoat, den ich für J zu Weihnachten stricke. Nun ist er fertig und ich finde ihn großartig!! So kuschelig weich, so ein toller "Schnitt" und mit der Kapuze sowie den überlappenden Vorderseiten bleibt der kleine Mann bestimmt auch bei langen Spaziergängen bei Minusgraden wohlig warm. Und wowwwww, das erste Weihnachtsgeschenk für meinen Sohn! Ohhh! :) 


Das Stricken war ziemlich einfach, manchmal sogar etwas fad, weil man ja immer nur glatt strickt! Die Taschen finde ich großartig und sehr cool gemacht! Toll sind auch die Ärmel: Damit sich der Umschlag nicht immer wieder aufklappt, strickt man zuerst 12 Reihen (also den Umschlag) mit 4er Nadeln, dann 12 Reihen mit 3,5er Nadeln und dann wieder mit 4er Nadeln weiter. Damit ist das Stück, das unter dem Umschlag ist, fester und enger gestrickt und das Umgeklappte hält besser. Sehr praktisch, glaub ich

Das hätte ich fast vergessen, das Strickmuster ist aus einem sehr netten Buch von Debbie Bliss und es heißt "The Ultimate Book of Baby Knits" und enthält 50 Strickmuster, vor allem Gewand und recht viele Klassiker, wie ich finde, für Babys und Kleinkinder. 


Hier ist´s jetzt ein bisschen ruhig gewesen die letzten Wochen, auch zum Blogs-Lesen bin ich gar nicht gekommen. Ich war letzte Woche krank, J war diese Woche leider krank, das arme kleine Wunder, und da war ich sehr gefordert und einiges ist liegen geblieben, das ich jetzt noch machen möchte... Ich würde euch ja gerne zu Weihnachten meinen ersten Christbaum zeigen, der ungefähr so hoch ist wie J, aber doppelt so breit und der mich immer zum Lachen bringt, wenn ich ihn anschaue. Also noch steht er ja im kühlen Stiegenhaus und er wird erst am 24. Dezember in die Wohnung geholt und geschmückt. Mein erster eigener Christbaum, mein erstes Weihnachten zu dritt, wir als Familie ... aufregend, schön und ein großer Schritt.

Also ich bin zuversichtlich, dass ich euch am Montag ein paar schöne Christbaum- und Weihnachtsbilder zeigen kann und nach dem Fest dann ein paar Fotos von J in seinem Dufflecoat! Ich bin ja schon sehr gespannt, wie er darin aussieht. Ich hab ihn ihm nämlich gar nicht anprobiert nach der Fertigstellung, wegen der Überraschung und so :)

Kommentare :

mme ulma hat gesagt…

ach, der ist ja wirklich unglaublich schick! woher hattest du denn das strickmuster? ich hab große lust, auch so einen zu stricken.
wieder gesundet sollte einem glücklichen familienweihnachtsfest ja nichts mehr im wege stehen ... wie aufregend!
alles liebe, °°°u.

Stefanie hat gesagt…

Der ist super geworden und steht deinem kleinen Wunder sicher sehr gut! Ich mag die Farbe. Na dann wünsche ich euch noch ein paar gute Adventstage und ein schönes und frohes Weihnachtsfest! Liebe Grüße
Stefanie

Steffi hat gesagt…

Liebe Selina!
Wunderschön ist er, der Dufflecoat!
Und das erste Weihnachten zu dritt wird sicher ganz besonders schön!

Oh, und mir kommt es GAR nicht so vor, dass ich im Moment viel schaffe (das Tutorial war ja schon seit November vorbereitet), hab eher das Gefühl, zu nichts zu kommen... Z.B. zum e-mailen ;-) Ich hoffe, ich komme dazu, Dir in den nächsten Tagen noch mal ausführlich zu schreiben, würd ich nämlich sehr gerne!
Inzwischen wünsch ich Euch, dass ihr alle gesund seid und noch ein paar schöne Tage habt!
Alles Liebe, Steffi

Halitha hat gesagt…

wunderschön und wirklich NOCH schöner: dein erstes weihnachten mit kind.

weihnachten in (eigener) familie ist doch noch mal etwas besonderes :)

ich sende dir viele gute wünsche, ein besinnliches fest und ruhige tage

halitha

Frau Kirschkernzeit hat gesagt…

Uiuiui; ich hoffe doch, dass ein Baby wieder ganz gesund ist. Und du auch! Gleich beide krank, das finde ich ganz besonders übel... Es scheint kein guter Winter zu sein für unsere Blogger-Babys in diesem Jahr; schon so viele kranke Winzlinge... aber wenn alles gut vorübergeht, dann bleibt immerhin nicht viel mehr als eine blasse Erinnerung zurück... Und die Jacke ist super geworden! Ich finde sie ganz toll, nur schon von der Farbe her, und sie schaut richtig schön warm aus, was immer was Feines ist, wenn's um Babykleidung geht, oder? Ich strick auch gerade was für meine Kleine, alledings werde ich damit wohl zu nadeln haben bis irgendwann im Frühjahr (oder noch länger *seufz*): eine Woll-Decke, jawohl! ;-)
Ich wünsche euch dreien alles, alles Gute und ein ganz besonders besonderes erstes Weihnachtsfest als regelrechte Familie!
Bora

Kathleen N. hat gesagt…

Sehr schick. Das Strickmuster dazu würde mich auch interessieren. Weißt du noch woher du das hast?

LG, Kathleen

19nullsieben hat gesagt…

Hallo Kathleen,
dankeschön! Das Muster ist aus dem Debbie Bliss-Buch, hab ich im Text eh geschrieben ;-)
Gutes Gelingen,
Lg Selina