Regenbogenbody der Erste

Kommentare

So, jetzt hab auch ich endlich einen Regenbogenbody nach Schnabelinas kostenlosem Schnitt genäht. Nachdem die ersten Bodies langsam aber sicher zu klein werden, hab ich beschlossen, gleich welche in Größe 68 zu nähen. Entschieden hab ich mich für den amerikanischen Ausschnitt, den mag ich irgendwie am liebsten, denn er ist schnell genäht, schaut gut aus und ist praktisch zum Anziehen. Der Stoff ist ein wunderbarer Campan Jersey von Hilco in türkis-weiß-geringelt kombiniert mit weißen Bündchenversäuberungen (also aus normalem Jersey, kein Bündchen-Stoff). 


Bevor ich in die Massenproduktion starte, hat sich mein 5,5 Monate alter Neffe bereit erklärt, den Body mal anzuprobieren - danke du Süßer - und er passt ihm perfekt! Aber jetzt bin ich draufgekommen, dass der Body dem Herrn 26nullneun auch schon passt! Hui! Er ist halt etwas weiter und die Ärmel sind noch zu lang - aber die Länge braucht er schon. Wir verwenden ja Stoffwindeln - Ja, da hab ich euch euch noch einen Erfahrungsbericht versprochen, ich hab´s nicht vergessen ;-) - und da hab ich offensichtlich etwas unterschätzt, wie viel Länge die mehr brauchen. Also werde ich die weiteren Regenbogenbodies in der Länge in Größe 74 zuschneiden, denn aktuell passen die ganzen ersten Bodies ja noch und die neuen sollen ja dann erst in ein paar Wochen passen. Und für dieses Exemplar werde ich einfach eine Body-Verlängerung nähen!


Jedenfalls - Schnitt und Anleitung von Schnabelina kann ich wärmstens empfehlen! Für alle, die noch nicht so viel Näherfahrung haben, gibts auch Anleitungsvideos! Den Regenbodenbody gibts mit fünf Ausschnitt-Varianten, in den Größen 46 bis 98 bzw. 62 bis 110, als Kurz- und Langarmversion sowie Ärmellos - also was will man mehr?! Und er ist wirklich schnell genäht! Ich stürze mich jetzt also auf den neuen Stoffstapel und geh in Massenproduktion ;)

Kommentare :

Exil-Rheinländerin hat gesagt…

Wie süß. :-) Ich mag diesen Schnitt auch total gerne, von dem, was ich bisher gesehen habe. Die Videos habe ich mir auch schon angeguckt, warte nur sehnsüchtig drauf, einen kleinen Menschen damit benähen zu dürfen. :-) Find's so doof, Mamas nach den Größen der Kinder zu fragen, wenn ich sie mit was Schönem überraschen möchte...
Bin gespannt auf deine Massenproduktion! ;-)

Liebe Grüße und einen schönen Sonntagabend,
Steffi

Rosi hat gesagt…

Wunderschön!

lg

Rosi

PinkFairy hat gesagt…

Mir gefällt dein 1. Body wirklich sehr gut, schlicht, aber wunderschön von der Farbe her :-)