Mitbringsel für den Cousin

Kommentare

Das hab ich euch ja noch gar nicht gezeigt! J hat seinem kleinen Cousin was mitgebracht! :) Nämlich eine Fuchs-du-hast-die-Gans-gestohlen-Knotenhaube!


Genau wie die Knotenhauben von J nach dem Gratis-Tutorial von Klimperklein entstanden. Und die Haube in Newborn-Größe passt ihm (Kopfumfang bei der Geburt: 35 cm) total gut und sie schaut so entzückend aus! Die schwarz gestreifte Mütze, die ja ebenfalls in der Neugeborenen-Größe entstanden ist, ist ihm noch etwas zu groß. Da heißt es also reinwachsen ;)


Ansonsten gehts uns sehr gut! J ist ein so gemütlicher und unglaublich lieber Bub, ich kann es manchmal immer noch nicht fassen, dass er in meinem Bauch gewachsen ist! Das ist einerseits so irreal irgendwie - unser Kind, wow! - und andererseits fühlt es sich so an, als wäre er schon immer bei uns gewesen.

Ich hab auch schon genäht und gestrickt - das mus ich ausnutzen, wenn das kleine Wunder tagsüber noch 4 oder 5 Stunden am Stück schläft! Ich hoffe, ich schaff es, in den nächsten Tagen Fotos zu machen und zu posten, ich hab da noch ein paar Ideen. Aber mal schauen, wann ich dazu komme, J hat derzeit einfach Priorität!

Kommentare :

Steffi hat gesagt…

Schön, dass es euch so gut geht! :-)
(Übrigens: 4-5 Stunden Schlaf am Stück - da bin ich beeindruckt!) ...
Ja, man kann sich echt nicht mehr vorstellen, dass das Kindlein einmal IN einem drin war, geh?!
Macht es weiterhin gut!
LG, Steffi
P.S. Süße Mützchen!

Exil-Rheinländerin hat gesagt…

Sehr süße Mütze(n), noch süßerer Wurm!! Und ich kann mich Steffi nur anschließen: Schön, dass es euch so gut geht! Ich bin gespannt, was du in den Ruhepausen noch so geschafft bekommst und wünsche dir weiter viele schöne Momente des Wunders!

LG, Steffi