Stapelweise Bodies

Kommentare

So, nun sind auch die restlichen Bodies, die ich eingefärbt habe, fertig aufgehübscht! Ich glaube, unser Baby wird nicht frieren müssen .. es hat nun doch einen ziemlich hohen Stapel an Bodies. Aber sie werden hoffentlich auch eine Zeit lang passen, da sie eher groß geschnitten sind.

Die ersten habt ihr ja schon hier und hier gesehen. Wollt ihr mal einen Blick auf die restlichen werfen?

Einmal in rosa-rot mit dem handgedruckten Herzstoff, der mich nun schon seit einiger Zeit begleitet, vielleicht erinnert sich ja wer daran... und dunkelroten langen Ärmeln...


... und einer Eule auf der Rückseite.


Dann gibts Ton in Ton türkis mit Waldtieren:


Und einen fetzigen Fuchs-du-hast-die-Gans-gestohlen-Body in türkis mit rot kombiniert:


Und für das Herzikind Herzen in türkis auf sehr hellem türkis...


... und auf dem zweiten dieser Farbe gibts ein superkuschliges Herz aus Bio-Teddyplüsch!


Und die braunen Bodies sind ein bisschen retro ausgefallen. Da konnte ich nicht widerstehen und hab den coolen Stoff, den mir die liebe Bora von Kirschkernzeit damals geschickt hat, angeschnitten und drauf appliziert.


Und dann gibts noch einen auch mit kurzen Ärmeln mit draufgenähter Vespa in Blautönen, mit rotem Garn appliziert.


Also ihr könnt euch glaub ich vorstellen, wie viel Spaß das aufhübschen der Bodies gemacht hat. Es ist einfach lustig, die ganzen Stoffe auszuwählen, zu kombinieren und doch recht schnell so nette Ergebnisse zu erzielen.

Kommentare :

Frau Kirschkernzeit hat gesagt…

Du bist soooooooo fleissig! Und so kreativ! Ichmuss gestehen, ich liebe alles, alles, was und so zauberst für dein Baby; die Bodies, Rasseln, Strampler- und den Pucksack, den finde ich schlicht genial! Ich benutze meine kleine Babydecke irgendwie permanent- und wickle mein Babykind immer so puckartig ein irgendwie... Ich glaube, das feste einwickeln, das liegt uns Mamas einfachim Blut oder? Du wirst alles gleich nochmasl so sehr geniessen, wenndein Baby erst mal da ist, glaub mir. Das Gefühl, das einem erfüllt, wenn man sein Kind in selbergemachte Kleider hüllen kann... ist unvergleichlich! Freu dich drauf! Und hab keine Angst; es kommt alles gut...

herzlichst
Bora

Halitha hat gesagt…

einfach so schön und liebevoll. hach :)

ich könnte immer nur seufzen und schmachten, wenn ich dein blog besuchen komme.

glg
halitha

frau kreativberg hat gesagt…

Wundervoll, diese Farbenfreude überall. Lange musst du ja nicht mehr warten, dann kannst du das kleine Wunder schon in den Armen halten. Bei so viel Auswahl an wunderbaren Dingen fällt es dir wahrscheinlich gar nicht so leicht, Kleidung auszusuchen :)
Alles Liebe. maria