Wickelbody :: creme

Kommentare

Ein paar Bodies hab ich für unser Baby ja schon fertig, so manch andere sind in Arbeit. Das sind alles fertige Kurzarm-Bodies, die ich gefärbt, aufgepappt und mit langen Ärmeln versehen habe bzw. das noch geplant habe. Allerdings fällt die Größe eher größer aus und es sind keine Wickelbodies, sodass ich jetzt noch einen minikleinen Wickelbody in Größe 50 genäht hab.


Der Schnitt ist aus dem Ottobre 1/2012, die Nummer 1. Allerdings ist das eigentlich nur ein Fake-Wickelbody, also hab ich den Schnitt ein bisschen adaptiert - also die schrägen Vorderteile in der breite leicht verkürzt und abgerundet und beim inneren Teil auch die Druckerleiste unten weggelassen. Und das hat, wie ich finde, super geklappt und schaut sehr tragbar aus!


Die cremefarbenen Stoffe hab ich von Frau Tulpe. Den gestreiften und gepunkteten Jersey hab ich echt schon sehr lange und unter anderem ist daraus auch schon mal ein Body entstanden und der Stoff ist echt sooo wunderbar weich und kuschlig. Kombiniert hab ich ihn mit einem unifarbenen Stoff in creme, aus dem die Ärmel und das Schrägband gemacht sind.


Zum Schließen hab ich diesmal wieder Kam Snaps in dottergelb und orange verwendet - die passen einfach so gut! Allerdings bin ich bei so kleinen Gewandstücken aus dehnbarem Stoff nicht 100% überzeugt von dem Kam Snaps. Sie halten es zwar aus, wenn man beim Aufmachen voll anreisst (an den Stellen, wo der Stoff nur einlagig war, hab ich einfach noch ein zweites kleines Stoffstücken dazugesteckt), aber sie gehen doch eher streng auf und zu. Und ob das so toll ist bei einem Neugeborenen? Ich glaube, ich werde doch für die nächsten Stücke eine Großpackung Prym Jersey-Druckknopfe (10 oder 8 mm Durchmesser) besorgen. Ach ja, hat da wer einen Tipp, wo man diese 200-Stück-Nachfüllpackung in Österreich bekommt, bestellen kann oder aus Deutschland mit annehmbaren Versandkosten ordern kann?

Jetzt wünsche ich euch einen schönen Sonntag-Abend und einen guten Start in die neue Woche!

Kommentare :

sany hat gesagt…

Hallo!
Die Erfahrung mit den Kam Snaps bei Jersey habe ich auch schon gemacht :-(

Die Jerseydrücker gehen wesentlich besser - wobei die 8mm sehr gern von allein aufgehen.

Einen Einkaufstip habe ich leider nicht - komme aus Deutschland.

Liebe Grüße
sany

Halitha hat gesagt…

ich habe gerade dein blog entdeckt und bin so berührt von eurer vorfreude auf das kleine menschlein!

ja, snaps und jersey geht nur schlecht.
aber eine alternative kann ich dir leider nicht sagen. vielleicht zum binden nähen?

ich komm nun öfter :)

glg
halitha

Kleines Nähkästchen hat gesagt…

Super süß. Finde die Zusammenstellung sehr gelungen.
Lg steffi

Tanja hat gesagt…

Der Body sieht ja schön aus und so kuschelig! Fühlt sich bestimmt toll an.
LG Tanja