Die Fortsetzung in Rot & Grün

Kommentare

Und hier ist sie schon, die geplante Fortsetzung in Rot & Grün. Damit wäre das erst Outfit unseres Kindes komplett!

Passend zu Pullunder, Haube und Söckchen hab ich am Wochenende eine Hose genäht und einen Body aufgehübscht! Vor einem Jahr ca. hab ich von einer Freundin ziemlich viele Bodies in Größe 56/62 bekommen, mit Werbeaufdruck drauf, aber aus ökologischer Baumwolle in Marken-Qualität. Einen davon hab ich für ihre Tochter gepimpt und jetzt habe ich mal zwei davon eingefärbt. Ich hab zum ersten Mal mit Stofffarben in der Waschmaschine gefärbt und ich bin begeistert! Neben den zwei Bodies hab ich auch zwei alte Handtücher mitgefärbt, daraus möchte ich Handtücher fürs Baby nähen. Ich hab diese Farbe verwendet, hat echt super einfach geklappt und das Ergebnis begeistert mich so, dass ich gleich noch einige Farben bestellt hab! Ihr dürft euch also auf weitere Farbexperimente freuen ;-)

Hier also ein vorher - nachher Foto:


Nachdem unser kleines Menschlein ja Ende September auf die Welt kommen wird, braucht es vermutlich keine Kurzarmbodies mehr. Daher habe ich innen rein einen langen Ärmel genäht, aus einem dunkelroten Jersey. Und damit der Aufdruck verdeckt ist, hab ich vorne ein Rechteck aus dem großartigen Umbrella Prints-Elefantenstoff appliziert.


Den Stoff hab ich zuerst mit Vliesofix (eigenartige, ziemlich unübersichtliche Website...) am Body fixiert und dann mit einem Applikationsstich mit der Maschine draufgenäht. Das mit dem Vliesofix war ganz hilfreich, weil da kann dann beim Annähen nichts verrutschen. Weil man muss ja den Body herumdrehen, den Freiarm der Nähmaschine einfädeln etc.


Hier nochmal die coolen langen Ärmel!


Und dann habe ich noch eine Haremshose genäht. Aus wunderbarem superweichem Kuschelnikki in grün, mit roten Bündchen oben und an den Beinen. Die Bündchen an den Beinen sind ausklappbar, wachsen also ein bisschen mit. Der Schnitt ist einfach sooo cool! Zu finden im Ottobre Design 1/2011 und schon öfters genäht.


Zum ersten Mal allerdings in Größe 56. Soo klein! Hinten hab ich ein Größenettikett eingenäht, damit wir auch wissen, welche Größe das gute Stück hat. Dafür hab ich mir extra Zahlenstempel gekauft (meine sind von hier, gibt aber viele Anbieter und Bezugsquellen) und auf ein Baumwoll-Ripsband mit Stofffarbe die Größe gestempelt. Das hat erstaunlich gut funktioniert, obwohl das Ripsband doch ein wenig rutschig ist. Aber ein raues Baumwollband hab ich bisher noch nicht gefunden, wobei es klappt so eh wunderbar!


Wenn ich das Strampeln im Bauch als Zustimmung betrachte, dann gefällt der/dem kleinen 27nullneun ihr/sein Outfit seeehr! :) Und ich freue mich echt schon soooo sehr auf den 28. Mai, die Zeit ohne M zaht sich jetzt echt schon ziemlich, ich mag nimmer... Noch 7 Mal schlafen!


Kommentare :

Steffi hat gesagt…

Rot und Grün ist eine super Farbkombination! Und so schön sind die Sachen geworden! :-)
Färben nehm ich mir auch schon länger vor. Ich hab da ein paar riesige weiße Bettlaken, die niemand mehr benutzt...
Deine Vorfreude kann ich auch so gut verstehen! Neben mir liegen übrigens schon Jersey und ein T-Shirt-Schnitt in Größe 50 für unseren fünfnullneun :-)
LG Steffi

Steffi hat gesagt…

In Wien war ich im Stoffsalon (und vor ein paar Wochen im Giraffenland); zu den Lieblingsstücken wollte ich auch gerne, aber das ist sich mit den Öffnungszeiten nicht ausgegangen, leider.
Ja, mal sehen, wieviele Babysachen ich zusammenkriege. Der T-Shirt-Versuch gestern ist mal unbrauchbar, ein Hoserl ist ganz ok, aber wahrscheinlich zu weit... naja, ich kann ja noch ein bisserl üben.:-)
LG Steffi

amberlight hat gesagt…

Was für wunderschöne Sachen. Hoffentlich hält sich das der/die Bauchbewohner/in an den Termin und hüpft nicht eher raus, nur um die Sachen endlich anziehen zu können. ;-) Noch ganzt viel Vorfreude auf euer Wieder-in-den-Arm-nehmen-dürfen wünsch ich dir natürlich auch noch ...

minomi hat gesagt…

Die Farben sind echt toll geworden! Ich nehme übrigens dieselben wie du ;-)
Die Haremshose sieht total super aus! Kennst du die Zwergenverpackung von Farbenmix? Da sind auch tolle Schnitte mit bei, u.a. auch eine Kuschelhose, die ruckizucki genäht ist.

Valrike hat gesagt…

Rot und Grün passt wirklich super zusammen. :) Und die Teile, die Du da gemeistert hast, sehen wieder gut aus!