Yeah! Frühling!

Kommentare

Ich freue mich sehr, dass sich der Frühling nun wirklich zeigt! Es ist deutlich wärmer als in den Wochen zuvor, die Sonne scheint, der Himmel ist blau, die Vögel zwitschern, der Schnittlauch hat schon ein paar grüne Halme ... das macht einfach gute Laune und ist unglaublich befreiend! Faszinierend, wie viel Energie man plötzlich hat!


Mein Eck im Wohnzimmer - ihr kennt es ja schon - hab ich nun auch schon frühlingshaft ausgestattet. Den Korkenzieherhasel-Ast hab ich mit Masking-Tape in gelb, türkis und lila beklebt, wie bunte Bänder zieren die Fähnchen nun den Ast. Darauf hängt neben anderem dieser nette Vogel, den meine Mutter vor Jahren mal getöpfert hat...



Drunter sitzt die große Hühnerfamilie - die finde ich echt so toll! Manche/r LeserIn kennt sie vielleicht noch aus dem Vorjahr.


Die Kugellampe hab ich auch mit Masking-Tape verziert, passt einfach gut ins Bild! Und das Rotkehlchen von SiebenMorgen hat Besuch bekommen - von drei kleinen Häschen, die sich am Rahmen tummeln.


Ich wünsch euch allen einen schönen Sonntag und einen guten Start in den Frühling! Jupiduuu!

Kommentare :

frau kreativberg hat gesagt…

Was für eine nette Idee mit den Maskingtapebändern ;)
Ja, wenn der Frühling langsam auch im Haus spürbar wird, ist er irgendwie viel greifbarer, nicht?
Alles Liebe. maria

minomi hat gesagt…

Wow, ich bewundere es ja immer wenn man es schafft, so zeitig ein wenig Jahreszeitendeko in die Wohnung zu bringen. Ich bin eher der Typ, der an Gründonnerstag die Eier bemalt und zu basteln anfängt- leider!!!
Die Idee mit dem masking tape finde ich auch echt witzig, darauf wäre ich gar nicht gekommen.
Naja, ich hab hier immerhin schon zwei Korkenziehersträuße mit Perlen verziert und hab ein Vogelmobile gebastelt/genäht, aber das ist eher Ganzjahresdeko ;-)

Frau Kirschkernzeit hat gesagt…

Wunderschön hast du es eingerichtet! Ganz frühlings-zauber-haft;-)
Bora
Die dir noch eine Antwort schuldet seit EWIGKEITEN! Also, mein Fotoapparat ist der:
Nikon J1. Steht jedenfalls auf der Kamera drauf;-) Und ich arbeite mit Picasa, weiterhin, nun einfach mit der neuesten Version.
Ich hab jetzt auch endlich einen Weg gefunden, dass ich wieder problemlos bei dir kommentieren kann (jupii!)-wenn die Zeit es zulässt ;-)