Echino-Kleidchen

Kommentare

Die Tochter meiner Freundin P. wurde vor ein paar Tagen ein Jahr alt! Und wenn man schon alleine gehen kann, ist ein Kleid auch nicht mehr unpraktisch, oder? Ich hab der kleinen Madame nämlich ein Kleidchen aus Echino-Stoff genäht. Der ist per se schon so gemustert, da musste ich also nichts mehr Patchworken, dass das Kleid so aussieht!

Für die Passe hab ich den selben Stoff verwendet, passt sehr gut finde ich. Die Träger werden mit einem Knopf geschlossen, den ich selbst bezogen habe. Die Rohlinge gibts von Prym zu kaufen und können ganz einfach bezogen werden. Wer allerdings in die Massenproduktion gehen möchte, ist wohl mit sowas hier besser beraten ;)


Die Träger können noch verlängert werden, so passt das Kleidchen länger. Dazu muss man einfach den Knopf umnähen... 


Der Schnitt ist aus einem 10 (!) Jahre alten Ottobre, 3/2002. Ich hab das Kleid schon ein paar Mal genäht (z.B. hier) und bin immer wieder sehr begeistert davon!


Jetzt wünsche ich der kleinen F alles Liebe und Gute zu ihrem 1. Geburtstag und schicke ihr ein dickes Geburtstagsbussi!

Kommentare :

[s.n.] hat gesagt…

wie süß! :)

amberlight hat gesagt…

Das kleine Mädchen wird darin bestimmt viele bewundernde Blicke auf sich ziehen und die Verlinkung ist ein Lichtblick in meinem Tag, den ich heute gut gebrauchen kann.

Steffi hat gesagt…

Wirklich sehr süß das Kleidchen und der Stoff ist ganz toll! :-)