Babyquilt :: Drachen ::

Kommentare

Freunde von uns haben im Oktober ihr zweites Kind bekommen - einen Oskar! Und es hat ein bisschen gedauert, bis ich´s geschafft habe, dem kleinen Jungen eine Babydecke zu nähen und zu übergeben! Dafür waren wir sein erster Besuch zu Hause! :)


Das Drachen-Muster habe ich zum ersten Mal bei Film in the Fridge gesehen - hier gehts zu ihrem Kites in the Clouds-Quilt - und mich gleich verliebt. Und ich wusste gleich, dass ich dieses Muster unbedingt mal ausprobieren muss und da kam mir Oskars Quilt gerade recht! :)

Die Basis des Quilts ist unifarben grau, da kommen die bunten Dreiecke, aus denen sich die Drachen zusammensetzen, besonders gut zur Geltung, finde ich!


Die Rückseite ist aus grauem Babycord, einem entzückenden Wald-Tier-Stoff von Stenzo und einem meiner derzeitigen Lieblingsstoffe, dem Roten mit den weißen Minipünktchen. Das Binding ist auch aus diesem Stoff.


Neben einen Drachen habe ich den Namen des kleinen Jungen hingeschrieben, also mit der Maschine schreiben lassen. Davor und danach jeweils drei Sterne, als Unterlage hab ich ein ganz dünnes Vlies auf die Rückseite des Stoffs gebügelt, ist ganz hübsch geworden.


Ich kann mich gar nicht entscheiden, welcher der Drachen mir am besten gefällt! Sie sind einfach alle toll, finde ich!




Gequiltet hab ich die 82,50 x 82,50 cm große Decke ganz einfach in Schrägstreifen quer über die ganze Decke. Da das nicht so viel Gequilte ist, ist die Decke sehr kuschelig weich geworden und Oskar kann sowohl draufliegen als auch damit zugedeckt und reingekuschelt werden! :)


Punkte, Punkte, Punkte!


Ihr Lieben, ich wünsch euch und eurem kleinen Oskar alles erdenklich Liebe und Gute!


Kommentare :

Steffi hat gesagt…

Die Decke ist einfach nur traumhaft schön! Mir gefallen Farbkombination und Stoffauswahl wirklich sehr gut! Toll geworden, da wird er sich freun, der kleine Oskar :-). Und seine Eltern natürlich...
LG Steffi

amberlight hat gesagt…

Stolz, wie Oskar, kann der Oskar auf seine Decke sein und du natürlich auf dich ...

minomi hat gesagt…

Eine tolle Geschenkidee für den kleinen Oskar! Ich hab für mein (erwartetes) Baby auch schon eine Decke aus Patchwork genäht. Aber wenn ich Dein Ergebnis so sehe- vielleicht sollte ich mir mal mehr Inspirationen holen, die Drachen sind super!

frau kreativberg hat gesagt…

Das ist ja ein wundervolles Geschenk, so eine Decke. Und sie sieht einfach wundervoll aus!!!!
Alles Liebe. maria

Frau Kirschkernzeit hat gesagt…

OMG!!! Wie unglaublich! Ich habe ja einen Quilt aus den USA mit Windrädern... und er ist mein ganzer Stolz, ehrlich... aber du schaffst so was ja sogar mit den eigenen Händen! Chapeu!!! Und: ein wahnsinnig schönes Geburts-Geschenk...
herzlich;Bora