Für Emma und ihre Mama

Kommentare


Freunde von uns haben im August eine kleine Emma bekommen! Als Willkommensgeschenk hab ich für die junge Familie ein Billet bestempelt, mit drei Eulen, da sie ja jetzt zu dritt sind. Für Emma hab ich eine Haremshose in Größe 74 genäht. Die passt ihr dann im Frühjahr, daher hab ich weißes Leinen gewählt, kombiniert mit in rot aufgestempelten Eulen und einem rot-weißen Ringelbündchen.


Die Bündchen an den Beinen können, wie schon bekannt, abgeschnitten werden - wie M gerade getippt hat - sie können aber auch einfach hochgekrempelt werden! ;)


Hier noch die gestempelten Eulen ..


... und nachdem er bei der letzten Hose nicht gut gefunden wurde, hier nochmal mein 19nullsieben-Stempel in Nahaufnahme.


Und weil ich finde, dass "neue" Mamas auch mal beschenkt werden sollen ... überhaupt, wenn nicht alles wie gewünscht gelaufen ist .. hab ich Emmas Mama ein entspannendes Augenkissen genäht. Damit sich die müden Augen zwischendurch ein bisschen erholen und ausruhen können. :)


 Ihr Lieben, ich wünsche euch alles Liebe und Gute und viel Freude mit eurem superlieben Töchterlein!



Kommentare :

amberlight hat gesagt…

Kindelein UND Mama was zu nähen, finde ich richtig gut und richtig ... und der Stempel ist jetzt auch gut zu sehen. Passt doch super. Hach, ich mag deine Eulen so sehr ...

Steffi hat gesagt…

Sehr sehr schön! Ich fins auch wichtig, dass Mamas auch ein Geschenk bekommen! Deinen Eulenstempel find ich übrigens ganz toll!

frau kreativberg hat gesagt…

Was für ein schönes Set! Und die Idee, der Mama so ein wundervolles Augenkissen zu nähen, find ich genial :)
Alles Liebe. maria