Blick auf den Nähtisch: Echino-Quilt :: Der Start

Kommentare

Dass ich Echino-Stoffe liebe, habt ihr ja schon mitbekommen. Ich mag die Leinen-Baumwoll-Mischung, den festen Griff, den die Stoffe haben, die bunten und doch gedeckten Farben, die Muster .. einfach alles! Schon seit langem möchte ich einen Quilt mit lauter Quadraten aus Echino-Stoffen machen, so wie ich ihn bei Film in the Fridge gesehen habe: Einer schöner als der andere, oder? ;-)


Ich wollte einen großen Quilt machen, also habe ich die letzten zwei Abende 357 Quadrate in der Größe von 9,5 x 9,5 cm zugeschnitten. Damit wird die Decke dann ca 140 x 175 cm groß. Hui, ich bin gespannt! Farblich habe ich mich entschieden, den Quilt in türkis, grün, braun, senf, natur, rot und orange zu machen. Ziemlich viele Farben für meine Verhältnisse - aber ich glaub, das wird gut! Einzig pink, lila und schwarz/grau hab ich nicht verwendet aus meiner kleinen Sammlung.


Schon beeindruckend diese Menge an Quadraten, finde ich. Ich fürcht mich schon ein bisschen vor dem Nähen, das ist schon eine Geduldsprobe... Meine eine Katze war jedenfalls nicht so beeindruckt von den Stoffen, sie wollte während ich auf der Terrasse fotografierte lieber selbst fotografiert werden und hat sich sehr lieb in Pose geworfen. Schaut mal!


Schönen Abend!

Kommentare :

mariechen hat gesagt…

wow das wird sicher genial!
viel spaß dabei! :-)

Bea hat gesagt…

Da bin ich aber mal neugierig wie Dein Quilt aussehen wird. Du hast ja schon ganz fleissig Quadrate zugeschnitten. Ich hoffe, dass wir bald ein Resultat sehen können.
Herzlichst
Bea