Magnet mit Eule

Kommentare

Ich hab mich mal wieder Eulen-mäßig betätigt! Vernäht hab ich sie ja schon (Untersetzer), Babybodys damit verschönert, Broschen gibts auch schon und jetzt ganz neu: einen Magnet :)

Von der Art her ist der Magnet ziemlich ähnlich wie die Brosche: Die Eule hab ich auf einen weißen Baumwollstoff gedruckt (mehr dazu später), als Kreis ausgeschnitten und mit hellgrauem Faden auf einen etwas größeren dunkelgrauen Filz aufgenäht. Und eben innen drinnen ist ein Magnet, den hab ich mit so einem (sauteuren) beidseitigen Klebeband (siehe hier) aufgeklebt, damit er nicht nach unten rutscht. Geht in diesem Fall aber wahrscheinlich auch mit stinknormalem Doppelklebeband...


Und dann bin ich in der Wohnung rumgewandert, um einen tollen Platz für die Eule zu finden ... und ich hab den perfekten Platz gefunden!! Sie hängt jetzt auf unserer Lampe über dem Esstisch, da passt sie auf die Gewichte der Flaschenzüge perfekt drauf und sie schaut sooo cool aus! :)


Und nun zum Drucken. Ich hab euch hier ja schon mal von meinen Stempelkissen für Stoff erzählt. Allerdings hab ich da ja nur zwei Farben (türkis und orange) und noch viele Stofffarben (eigentlich zum Malen mit Pinsel) von früher. Und damit ich mit denen auch stempeln kann, hab ich mir was einfallen lassen: Auf eine Klarsichthülle o.ä. hab ich ein kleines Baumwollstoff-Restl (sollte etwas größer sein als der Stempel) draufgelegt. Auf den Stoff einen Klecks Stofffarbe draufgegeben und mit einem Pinsel schön verteilen, sodass sich die Farbe richtig in den Stoff saugt und auf der Folie picken bleibt. Und so kann das dann wie ein normales Stempelkissen verwendet werden! Wenn die Farbe zu dünn/blass wird, einfach neue Stofffarbe drauf verteilen und weiter stempeln! Ich fürchte allerdings, dass man das "Stempelkissen" nur einmal verwenden kann, da der Stoff ja durch das Trocknen der Farbe hart wird und sich nicht mehr ansaugt...

Ich finde jedenfalls, dass das Gestempelte ganz cool ausschaut, hat so ein bisschen Druck-Optik, da bei mir die Farbe nicht immer ganz gleichmäßig wurde.


Ich glaube, ich muss da für die anderen Seiten der Lampen-Gewichte auch noch solche Magnete basteln. Damit die Eule nicht so einsam ist ;)


Und jetzt wünsche ich euch einen schönen Feiertag (und hoffe, dass ihr alle heute einen Feiertag habt)!!

Kommentare :

amberlight hat gesagt…

Leider kein Feiertag bei uns - aber die Idee mit dem Stempelkissen gefällt mir und die die Eule ja sowieso! Aber das weißt du ja schon ...

kreativberg hat gesagt…

So super die Idee mit dem Stempelkissen!! Ich will nämlich schon seit gefühlten Ewigkeiten mit Stofffarbe stempeln und warte (wahrscheinlich vergeblich) drauf, dass ich mal in die Stadt komme und sowas besorgen kann. Die Idee von dir werd ich mir für heute Nachmittag vornehmen - vorausgesetzt die Zwillinge schlafen brav und das große Mädchen bringt nicht irgendeinen Zorn aus dem Kindergarten mit ;)
Alles Liebe!! maria

P.S. Kinderwunsch: ich glaub man muss sich einfach so richtig drauf einlassen, dann geht es (mit "schlechten" Tagen dabei natürlich, das muss man realistischerweise dazu sagen). Wenn man denkt, man hat das "alte" Leben plus Kind, dann wird es schwierig. Es ist ein "neues" Leben plus Elemente aus dem "alten" Leben, glaub ich :)
Und... du musst ja eine Wahnsinnsgeduld haben, wenn ich deine kreativen Projekte betrachte... da schaffst du sogar zwei Kinder locker *grins*
Alles Liebe!!!

design elements hat gesagt…

schöne Idee! liebe Grüße

Maria