Herzerwärmender Quilt - Das Top ist fertig!

Kommentare
 Es ist ja nun schon eine Weile her, dass ich euch den Start vom Quilt für M gezeigt hab. Das war Mitte November 2010 und dann haben sich mal einige Zeit lang die ganzen Weihnachtsgeschenke dazwischen gedrängt und daher konnte ich erst jetzt wieder weiternähen. Dafür ist jetzt "schon" das Top (Vorderseite) fertig und es schaut soooooo schön aus!




Aber ich sag´s euch, dieses Muster hab ich "etwas" unterschätzt in der Aufwändigkeit... Es ist wirklich viel viel Arbeit und erfordert sehr viel Genauigkeit und Zusammenstecken. Das Top besteht aus 288 einzelnen Teilen!! Zur Erinnerung hier nochmal die Anleitung.

Eine unserer zwei Miezen hat das Top auch gleich mal getestet. Zum Schreien schön! Hihi! (Oke, oke, sie hat nur gegähnt!)



Und weil heut so schön die Sonne scheint, gibts noch ein schönes Foto von der Rückseite gegen die Sonne oder so...


Ich würd ja gern gleich weiternähen ... aber nun drängt sich ein Baby-Quilt dazwischen. Das Baby kommt nämlich schon ziemlich bald, also muss ich das auch noch einschieben!

Kommentare :

*das- moderne-tapfere-Schneiderlein* hat gesagt…

mein gott!!!
soviel genauigkeit geduld zeit und liebe haste da reingelegt
ich bin beeindruckt
mein patchwork begrenzt sich noch auf babydecken mit ca 10cm grroßen quadraten lach

liebe grüße dolly aus hamburg

Lucie *Rosenrot* kreativ hat gesagt…

Das Top ist super schön geworden, da hat sich das genaue Arbeiten allemal gelohnt.
LG
Lucie

kreativberg hat gesagt…

Wie wunderwunderschön! Ich staune!! Ganz liebe Grüße. maria

kirschkernzeit hat gesagt…

Oh ja, man sieht den Aufwand ganz bestimmt! Ich finde das letzte Fotos besonders schön...
Wegen deiner Frage zu meiner christlichen Gemeinde hab ich dir noch eine Antwort bei mir im Blog geschrieben...
Danke!
Bora